Existenzgründung Wissen – Wissen – Rürup Rente

Als Existenzgründer beschäftigt man sich in der Regel mit dem Thema Rente gar nicht, da andere Prioritäten auf der Tagesordnung stehen. Existenzgründer die laufende Lebensversicherungsverträge oder andere Sicherungsverträge haben, stellen diese aus finanziellen Erwägungspunkten oftmals ruhend, um Kapital frei zu haben. Dennoch lohnt es sich für einen Existenzgründer bereits zum Start eine grundlegende Entscheidung zum Thema Rente zu treffen, damit man nicht bis zum Lebensende selbst wenn ich arbeiten muss, weil man keine Rücklagen gebildet hat. Der Traum, seine Firma und Lebenswerk im Alter zu Geld machen zu können, hat sich für viele schon zerschlagen. Insofern empfiehlt es sich auch für Existenzgründer eine Berechnung für den Zeitraum ab 60-65 Jahre Lebensalter zu machen und dabei die staatlichen Förderungen mitzunehmen. Was daher für den Festangestellten die Riester-Rente ist, ist für den Existenzgründer die Rürup Rente oder auch Basisrente genannt.

Die Rürup Rente bietet dem Existenzgründer einen hohen Steuervorteil, da die Beiträge als betriebliche Sonderausgabe bis maximal 20.000 € (40.000€) jährlich steuerlich absetzbar sind. Dabei sieht der Gesetzgeber einen steigen Steuerabzug bei der Rürup Rente vor: im Jahr 2010 kann man 70 Prozent des tatsächlichen Aufwands geltend machen.  Also bei Singles 20.000 EUR x 70 % = 14.000 EUR und bei Verheirateten 40.000 EUR x 70 % = 28.000 EUR. Der Satz für den Steuerabzug bei der Rürup Rente steigt jedes Jahr um 2 Prozent, bis man 2025 den vollen Aufwand absetzen kann. Die späteren Zahlungen aus der Rürup Rente im Alter werden dann wie die gesetzliche Altersrente besteuert. Der Steuersatz hängt vom Beginn der Rente ab (2010: 60 Prozent der Rente einschließlich Überschuss). Dieser Satz steigt für spätere Beginnjahre bis 2040 auf 100 Prozent an. Eine Kündigung des Rürup Renten Vertrages ist nicht möglich. Der Unternehmer zahlt bis zum Rentenbeginn in den Vertrag ein und erhält dafür frühestens ab 60 Jahren eine Rente ausbezahlt. Rürup-Renten sind außerdem nicht beleihbar, nicht veräußerbar und grundsätzlich nicht vererbbar. Bei Arbeitslosigkeit wird die BasisRente zudem nicht auf das Arbeitslosengeld II (Hartz IV) angerechnet.




_______
Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.



kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse