Existenzgründung in Pulheim

Wer Selbstständig werden in Pulheim vorbereitet, bekommt abgestimmte Gründungszuschüsse vom Staat spendiert und ist obendrein sein persönlicher Boss. Unabhängig davon sollten Sie immer einen Business Plan produzieren, um Ihr Geschäft erfolgreich zu machen. Ein Geschäftskonzept zeichnet sich durch eine ehrliche Markteintrittsstrategie, Finanzierung, Prozesse, Verkaufsstrategie aus.

Existenzgründung in Pulheim

Die Selbstständigkeit in Pulheim ist in keinen Studien (2017 - 2020) als besonders gründerfreundlich bewertet worden. Mit 54.071 Bürgern (Stand 2018) gehört Pulheim zu den mittleren Städten in der Bundesrepublik. Dabei hat sich die Einwohneranzahl von 1939 (7.768), 1950 (8.728), 1960 (9.285), 1970 (11.323), 1980 (44.870), 1990 (49.353), 2000 (53.158), 2010 (53.769) und 2017 (53.920) rückläufig (-0,07) entwickelt. Die EinwohnerInnen verteilen sich auf einer Fläche von 122,09 qkm, was 2.260 Menschen je qkm bedeuten. Großstadt ist Pulheim seit 1.899 und gehört zum Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Existenzgründung in Pulheim – Ämter, Behörden

Selbstständig werden in Pulheim geht nicht ohne HWK, Behörden, Ämter. Der erste Weg führt Startups oft zur Agentur für Arbeit, IfB, Industrie- und Handelskammer. Denn hier sind passende Broschüren und Flyer zur Selbständigkeit vorhanden oder werden in Gruppen Trainings vergütungsfrei durch qualifizierte Startup Experten geschult. Wir raten Firmengründern bei Selbstständigkeit in PLZ 50259 die nachstehenden Ämter in Pulheim aufzusuchen:

  • Industrie- und Handelskammer zu Köln Unter Sachsenhausen 10-26 50667 Köln Telefon 02 21/16 40-0 Fax 02 21/16 40-129 E-Mail service@koeln.ihk.de http://www.ihk-koeln.de
  • Handwerkskammer zu Köln Heumarkt 12 50667 Köln Tel. 0221/2022-0 Fax 0221/2022-320 info@hwk-koeln.de http://www.hwk-koeln.de
  • Finanzamt Bergheim Rathausstr. 3 50126 Bergheim Tel.: 02271 82-0 Fax: 0800 10092675203 Service@FA-5203.fin-nrw.de www.finanzamt-Bergheim.de

Existenzgründung in Pulheim – Gründungsberater, Gründungszentren

Aufschlussreich ist es für Startups in Pulheim aber auch, regionale Innovationslabore zu konsultieren. Diese werden meistens von der Stadt Pulheim gefördert und sorgen mit zahlreichen Hilfestellungen für Supervision bei der unternehmerischen Tätigkeit. Zu den Services zählen

  • Parkplätze
  • Meeting Räume
  • Networking

Sehr empfehlenswert für Startups in Pulheim ist aber der Dialog mit Startups, was vermeidet, dass Fehler zweimal gemacht werden. Erste Anlaufstelle sind generell die regionalen Gründerprofis in Pulheim:

  • Herr Dipl. Physiker Eckbert Wieczorek Bruchstraße 68 50259 Pulheim - Stommeln eMail: info@kmuconsult.de Website: http://www.kmuconsult.de/ Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung

Existenzgründung in Pulheim – Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Ein anderer gewichtiger Punkt für Startups ist die Agentur für Arbeit in Pulheim. In Pulheim gibt es 12.593 Arbeitslose, bei einer Erwerbslosenquote von 4,90%. Derzeit werden 9.081 Jobofferten als offen aufgelistet (Stand 2020).

Laut Daten gründen in Pulheim 8 Arbeitslose (Stand 2018) aus der Beschäftigungslosigkeit (ALG 1 und ALG 2) mit dem Fördermittel Gründungzuschuss. 2015 lag die Zahl nach der alten Regelung bei 45 (Überbrückungsgeld) und 24 (Ich AG). Der Gründungzuschuss ist für reichlich Erwerbslose in Pulheim eine durchdachte Wahlmöglichkeit zur Festanstellung und wird demnach auch vom Land bezuschusst. Weitere Förderungen in Pulheim finden Neustarter in einem ähnlichen Artikel von uns!

  • Agentur für Arbeit Frechen Ernst-Heinr-Geist-Str. 5 50226 Frechen Frechen@arbeitsagentur.de +49 22329461500 0800 4 5555-00(Arbeitnehmer)* 0800 4 5555-20(Arbeitgeber)*

Existenzgründung in Pulheim – Gewerbeanmeldung, Gewerbeamt

Ist die Entscheidung zur Existenzgründung in Pulheim gefallen, wird als allererstes das Gewerbeamt in Pulheim besucht. Nicht zum Gewerbe zählen:

  1. Urproduktion, zum Beispiel Land- und Forstwirtschaft
  2. Freie Berufe, Beispielsweise Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater
  3. die Verwaltung eigenen Vermögens (zum Beispiel eines Miethauses)

Beim Gewerbeamt erfolgt die Registrierung für 26,00 €. Sofort hält man die begehrte Gewerbe Registrierung in der Hand. Die Gewerbeabmeldung verursacht Kosten von - €. Und die Gewerbe-Ummeldung verursacht Kosten von 26,00 €. Für die Gewerbe Anmeldung gibt es bundeseinheitliche Vordrucke. Für die Anmeldung des Gewerbes reichen die Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung. ACHTUNG: Für eine juristische Person mit einem gesetzlichen Vertreter, zusätzlich für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter und bei Ausschank alkoholischer Getränke erhöht sich die Gebühr für jede natürliche Person und jeden gesetzlichen Vertreter. Fragen Sie nach! Erlaubnispflicht (nicht abschließend):

  1. Gaststätten/Spielhallen
  2. Maklerbüros/ Immobilien, Finanzierungen
  3. Taxen, Mietwagen
  4. Güterkraftverkehr
  5. Fahrschulen
  6. Apotheken
  7. Arbeitnehmerüberlassung
  8. Bewachungsgewerbe
  9. Besondere Art des Gewerbes: Reisegewerbekarte

In Pulheim gab es 2018 ganze 2.801 Gewerbe Anmeldungen und 2.748 Gewerbeabmeldungen. Ein positiver Trend. Nach der Anmeldung des Gewerbes in Pulheim erhält man auch rasch Korrespondenz vom Finanzamt, das sich logischerweise dafür interessiert, wieviel Abgaben Sie entrichten müssen. Hier empfehlen wir daher immer fachkundigen Rat beim Eintragen hinzuzuziehen.

  • Gewerbeamt Pulheim Anschrift Gewerbeamt / Ordnungsamt Alte Kölner Straße 26 50259 Pulheim Nordrhein-Westfalen

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse