Existenzgründung Wissen – Entrepreneur Business Plan

Bei dem Entrepreneur Business Plan handelt es sich um den Businessplan eines Unternehmens. Dieser beinhaltet Informationen über das Unternehmen und hält jegliche Geschäftsmöglichkeiten fest.

Zur Gründung eines Unternehmens muss in jedem Fall ein Businessplan aufgestellt werden. Doch auch bereits bestehende Unternehmen nutzen Pläne dieser Art wenn es um die Planung, Finanzierung und Abwicklung von Geschäften geht.

Essentielle Inhalte eines Businessplans

Für die Erstellung eines Businessplans bei der Gründung eines neuen Unternehmens sollten Folgende Inhalte berücksichtigt werden:

  • Gegliederte Zusammenfassung

Diese enthält in der Regel grundliegende Informationen über das neue Unternehmen und die Gründer. Das Geschäftsmodell wird erläutert, außerdem werden kurze Information über die Kundenorientierung, Finanzfragen und Personaleinsatz.
Abschließend wird neben dem Ziel des Unternehmens auch die Frage nach eventuellen Risiken beantwortet.

  • Gründer des Unternehmens

Es werden detailliertere Informationen über die Gründer des Unternehmens gegeben. Dazu gehören neben Vorkenntnissen und Stärken auch Schwächen und wie diese ausgeglichen werden können.

  • Produktinformationen

Neben den genauen Informationen zum Produkt und seinen Besonderheiten werden hier auch die Produktionsabläufe, die Vermarktung, gesetzliche Formalitäten, Zulassungen und eventuelle Patentrechte und Ähnliches erläutert.

  • Marktübersicht

Es wird näher auf die Kunden, Konkurrenz und den Standort Bezug genommen.

Wichtig ist bei diesen Punkten neben der allgemeinen Erklärung auch immer wieder die Nachteile zu nennen und diese durch gute Argumente zu schwächen.

  • Marketingstrategie

Erneut wird näher auf das Produkt eingegangen, Nutzen und Vorteile dargestellt. Daneben geht es in diesem Punkt auch um den geplanten Vertrieb des Produktes aber auch die Werbestrategien.

  • Personal, - und Unternehmensorganisation
    In diesem Punkt ist die gewählte Rechtsform und betriebliche Organisationsform enthalten. Außerdem sollten die kalkulierten Einstellungszahlen und Voraussetzungen für Mitarbeiter o.Ä. angegeben werden.
  • Finanzplan
    Dieser setzt sich aus Informationen über die kalkulierten Investitionen, Gewinne und Verluste, Liquiditätsrechnungen, den Kapitalbedarf und die Rentabilität zusammen.

Außerdem sollten die drei größten Stärken und Schwächen des Unternehmens für die Zukunft erläutert werden.

Um den Businessplan zu vervollständigen müssen einige Unterlagen in den Anhang angefügt werden, so zum Beispiel ein Lebenslauf des Gründers oder die Verträge (Pacht, - oder Gesellschafterverträge).

Telefon Coaching Gründungsberatung, Unternehmensberatung

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse