Existenzgründung Wissen – Existenzgründer

Ein Existenzgründer ist ein Individuum, welcher die Realisierung seiner beruflichen Selbstständigkeit durchsetzen will. Dieser Vorgang nennt sich Existenzgründung. Im wirtschaftlichen Sinne kommt dies einer Unternehmensgründung gleich – dieser Begriff wird vorwiegend jedoch für die Gründung von größeren Unternehmen genutzt.

Im Sinne einer Existenzgründung ist oft von einem Start-Up Unternehmen die Rede. Mit diesem Begriff wird ein junges Unternehmen bezeichnet, welches auf die Wiederholbarkeit und Skalierbarkeit seines Geschäftsmodells hin gegründet wird. Es will auf diese Weise neue Absatzmärkte erschließen. Derartige Unternehmen werden sehr häufig in spitzentechnologischen Bereichen gegründet.


GRATIS Fördermittelcheck für Existenzgründer, Freiberufler, Handwerker, Kleinunternehmer, KMU und Solo-Selbstständige - Jeder hat eine Chance!

Um einen GRATIS Fördermittelcheck zu erhalten, füllen Sie bitte einfach das nachfolgende Formular aus. Ein Mitarbeiter unseres Kooperationspartners EWD meldet sich dann persönlich bei Ihnen, um im Detail über Ihre Situation und die Fördermöglichkeiten zu sprechen. Weitere Informationen zum Fördermittelcheck finden Sie weiter unten im FAQ Bereich.














Ein weiterer Begriff, der mit einer Existenzgründung einhergehen kann, ist das Unternehmertum bzw. Entrepreneurship. Damit werden die Ereignisse und Gegebenheiten rund um die Gründungspersönlichkeit und die Gründung selbst betrachtet. Weil diese Betrachtung oft sehr komplexe Ausmaße annimmt, ist hierbei von einem eigenen Wissenschaftsfeld die Rede.

Hintergrundinformationen

Existenzgründer sind einem hohen geschäftlichen Einfluss auf ihr Privatleben ausgesetzt. Ihr Lebensalltag befindet sich in einem ständigen Wandel durch die Existenzgründung. Die Selbstständigkeit, eine wichtige Kompetenz in der Berufswahl des Unternehmers, wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus. Die Gründung eines Unternehmens jedoch bedarf noch weiterer Fähigkeiten: Fachkompetenz sind wie auch Methoden- und Selbstkompetenz äußerst wichtig. Die Gründung eines Unternehmens ist die eine Sache, die Steuerung, Führung und Problemlösung eine andere. Klassische Aufgaben eines Existenzgründers bzw. Unternehmers sind die folgenden:

  • Einschätzung von Chancen und Risiken
  • Beobachtung des Marktes
  • Leistungen, Produkte und Argumente in Kundengesprächen definieren
  • Verkaufsgespräche und Kunden akquirieren
  • private Vorsorge für das Alter, unvorhergesehene Ereignisse und Unfälle
  • Sorge tragen für die Löhne und die laufenden Betriebskosten
  • Auseinandersetzung mit den Behörden und Ämtern, beispielsweise dem Finanzamt, dem Gesundheitsamt oder dem Ordnungsamt.
  • Kommunikation mit verwenden (Berufsgenossenschaft, Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer,…)
  • Selbstkontrolle, Eigeninitiative und selbst Motivation bei Aufgaben, Terminen oder im Hinblick auf die Freizeit bzw. die Arbeitszeit.
  • Kalkulationen und Vorgaben erstellen
  • Steuerung der Absatzvorgaben und anderer Richtlinien und die damit einhergehende Erfolgskontrolle

Die Existenzgründung ist eine Entscheidung, die nicht zufällig oder ungeplant fällt. Der Existenzgründer sucht sehr oft die Freiheit, seine unternehmerischen Ideen in die Tat umzusetzen. Damit erhofft sich der Existenzgründer die Chance, beruflich besonders erfolgreich zu sein und trägt damit mittelbar für den Erfolg der deutschen Volkswirtschaft bei. Letztlich sind Existenzgründer wie eine Frischzellenkur für den Mittelstand, da sie für den notwendigen Wettbewerb neuer Ideen und Ansätze stehen. Hier zeigt sich eindeutig der darwinistische Ansatz auch im unternehmerischen Leben. Neben dem unternehmerischen Drang führen aber auch Faktoren wie eine drohende Arbeitslosigkeit, durch den Verlust des Arbeitsplatzes und der Wunsch nach einer höheren Einkommen zu einer Existenzgründung. Dies bestätigen immer wieder Existenzgründer Studien. Sicherlich ist es faszinierend als Existenzgründer sein eigener Chef und von keinem abhängig zu sein.

Doch der Kunde kann ein wesentlich schwieriger und manchmal gnadenloser Chef sein, der diejenigen Existenzgründer aussortiert, die mit ihrem Angebot nicht seinen Anforderungen genügen. Letztlich bestimmen Angebot und Nachfrage darüber, ob der Unternehmer am Markt bestehen kann. Hier empfiehlt sich für Existenzgründer die Konkurrenzanalyse als Instrument zur Absicherung des Starts einzusetzen. Auch sollte der Existenzgründer hundertprozentig hinter seiner Idee und Unternehmensgründung stehen. Wesentlich hierbei für den Erfolg des Existenzgründers sind Branchen-Knowhow, ein gesundes Selbstbewusstsein und das Verständnis für die Bedürfnisse der Kunden. Wichtig für Existenzgründer ist auch die Kommunikationsfähigkeit und Verkaufserfahrung, um eine Unterschrift unter sein Angebot zu bekommen. Vor allem in technischen Branchen trifft man häufig auf Produktexperten, die nicht in der Lage sind potentiellen Kunden die Vorteile ihres Produktes darzulegen und im Verkaufsgespräch zu brillieren. Damit scheitert jeder Existenzgründer.

 

Telefon Coaching Gründungsberatung, Unternehmensberatung

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

Telefon Coaching Gründungsberatung, Unternehmensberatung
_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse