Existenzgründung Wissen – Finanzierung durch Franchising

Der Begriff "Finanzierung durch Franchising" bezeichnet eine Idee, die seit mehreren Jahrzehnten existiert und sich am besten mit einem Beispiel erklären lässt: Ein sogenannter Franchise-Geber bringt das Know-How und die Ausstattung, der Francise-Nehmer bringt das Kapital und den Gewinn im Gegenzug. Die Finanzierung durch Francising ist also für beide Seiten interessant. Die Firma Eismann ist ein etablierter Tiefkühl-Heimservice. Eine Probephase von 3 Jahren hat die Geschäftsidee hervorgebracht. Um eine schnelle Expansion zu begünstigen hat man sich zur Finanzierung durch Francising entschlossen. Dabei gibt Eismann eine einjährige Ausbildung und stellt die Fahrzeuge - also Know-How und Kapital. Die Francise-Nehmer müssen dafür 6 Prozent ihres Nettoverdienstes an Eismann geben - so wird das Unternehmen finanziert.


Die Finanzierung durch Francising ergibt auf beiden Seiten viele Vorteile: Auf Seiten der Francise-Geber ist die Frage des Personalproblems geklärt. Weiterhin ist die Finanzierung, eine schnelle Markterschließung auch an kleineren Orten und damit auch der Absatz bzw. Einkünfte für die Entwicklung sicher. Nebenbei können auch bestehende Unternehmen genutzt werden, es entstehen Einkaufsvorteile und ein Imagegewinn durch die hohe Präsenz und den Rückhalt in der Bevölkerung als mitunter auch globaler Arbeitgeber. Auf Seiten der Francise-Nehmer ergeben sich auch einige Vorteile: Eine risikoärmere Selbstständigkeit sowie mehr Verdienst und Vermögenszuwachs, ein schneller Einstieg in den schon fertigen Betreib, der Zugriff auf Know-How und entsprechende Erfahrung und ein etabliertes Sortiment stehen ebenso ganz vorne wie der Imagegewinn dank des geschützten Namens eines Großunternehmens. Weiterhin besteht ein verminderter Konkurrenzdruck, eine erhöhte Kreditfähigkeit und generelle Einkaufs- und Kostenvorteile.

Noch mehr Beispiele für ein Francise-Unternehmen sind McDonalds, Coca-Cola oder OBI. Durch die Finanzierung durch Francising ist es also jedermann viel einfacher möglich, ein Unternehmen zu gründen. Die eigentliche Unternehmensgründung erfolgt dabei in kleinem Umfang und wird auf Francise-Nehmer übertragen und dadurch vergrößert. Der Einfluss an Francise Unternehmen ist dabei sehr groß, da sie meist schnell eine imposante Größe erreichen.


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen.


kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse