Existenzgründung Wissen – Gründungsleitfaden

Dieses Thema ist äußerst komplex: Eine kurze Online-Suche nach dem Begriff Gründungsleitfaden offenbart diverse Seiten, welche eben einen solchen Leitfaden zur Verfügung stellen. Meist handelt es sich aufgrund der Größe bzw. der großen Seitenanzahl um eine PDF Datei. Ohne in diesem kleinen Text jetzt einen Gründungsleitfaden zum Ausdruck bringen zu wollen, wird in den folgenden Zeilen dennoch erklärt, worum es sich bei einem Gründungsleitfaden handelt, wozu er gebraucht wird, und was er in der Regel beinhaltet.

Eine gute Starthilfe

Die Gründung eines Unternehmens ist mit vielen komplexen Vorgängen verbunden. Je besser die verschiedenen Abläufe ineinandergreifen, desto flüssiger geht die Gründung voran. Das Öl in diesem Getriebe ist im Grunde das Know-how, wie eine Gründung überhaupt erfolgt. Diese Informationen können einem Gründungsleitfaden entnommen werden. Ein solcher Leitfaden behandelt alles bezüglich einer Gründung, von der Geschäftsidee, über die Finanzierung bis hin zum Businessplan bzw. den letzten Schritten der Gründung eines Betriebes.

Ein Gründungsleitfaden wird in dem Sinne also dazu gebraucht, dieses Know-how zu vermitteln. Am besten beschränkt man sich auf der Suche nach Beistand zur eigenen Gründung nicht nur auf einen Gründungsleitfaden, sondern schaut sich mehrere an. Selbstverständlich kann ein Gründungsleitfaden aber keine persönliche Beratung, beispielsweise durch einen Unternehmensberater speziell für Gründungen, ersetzen.

Inhalt eines Gründungsleitfadens

Der Inhalt eines Gründungsleitfadens kann pauschal selbstverständlich nicht festgelegt werden. Jedoch gibt es einige Aspekte, die in jedem Gründungsleitfaden vorkommen müssen. Diese sind nun in chronologischer Reihenfolge angeordnet:

  • Geschäftsidee und persönliche Voraussetzungen
  • Rechtliche Angelegenheiten: Rechtsform, Gewerberecht, Betriebsanlagenrecht, Sozialversicherung, Steuern, Rechnung
  • Wirtschaftliche Grundlagen: Marketing, Buchhaltung und Rechnungswesen, Kalkulation und Wirtschaftlichkeit, Finanzierung, Förderung
  • Zusätzliche Informationen: Mitarbeiter, Gewährleistung, Produkthaftung, Garantie, Internationalisierung, Betriebsversicherungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Angaben im Internet und auf Geschäftspapieren
  • Tipps zum Nebenberuf des Unternehmers
  • Unternehmenskonzept bzw. Businessplan
  • Letzte Schritte der Gründung eines Betriebes
  • Anhang: Internetadressen und Kontakte, diverses nach der Gründung, regionale Anlaufstellen bzw. Gründerservices, Stich- und Fremdwortverzeichnis, eventuell Glossar

Telefon Coaching Gründungsberatung, Unternehmensberatung

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse