Existenzgründung Wissen – Kundenbindung

Der Begriff der Kundenbindung hört sich für den Existenzgründer an wie Zukunftsmusik. Dies mag daran liegen, dass der Existenzgründer noch gar nicht weiß, ob seine Produkte und Dienstleistungen beim Kunden auch so ankommen, wie er sich das vorstellt. Insofern konzentrieren sich Existenzgründer in der Regel auf neue Kundengewinnungs-Programme. Dennoch sollten sich auch Existenzgründer bereits zum Start Gedanken zum Thema Kundenbindung machen. Denn Neukunden zu gewinnen wird immer schwieriger – und teurer. Damit spielen Stammkunden auch für den Existenzgründer eine große Rolle. Jeder gewonnene Kunde, der einen Folgeauftrag erteilt bedeutet Kundenbindung und einfaches Geschäft. Der effizienteste Kundenkontakt ist der persönliche Kontakt, wenn ein Gespräch ist doch nichts zu ersetzen, aber natürlich in der Realität selten machbar.

In  Abhängigkeit der Branche existieren unterschiedliche Möglichkeiten der Kundenbindung, die sich in der Vergangenheit bereits bewährt haben und auch so von Existenzgründern adaptiert werden können. Insbesondere im Einzelhandel und Dienstleistungsbereich erhalten Stammkunden zur Kundenbindung oft Prämien oder Geschenke nach einem Kauf. Ebenso beliebte Programme zur Kundenbindung sind Rabatte für Stammkunden und beispielsweise auch die bevorzugte Behandlung in der Warteschlange. Oft sind Programme zur Kundenbindung auch mit einer Kundenkarte verbunden, damit der Unternehmer das Kaufverhalten seiner Stammkunden analysieren und darauf seine Werbung ausrichten kann. Dies ist in der Regel aber teuer und lohnt sich nur bei einer entsprechenden Anzahl von Kunden.

Als Grundregel der Kundenbindung kann man festhalten, dass man Kunden begeistern muss. Begeisterte Kunden empfehlen einen weiter und diese Begeisterung lässt sich für den Unternehmer eigentlich mit wenig Aufwand erreichen. Auch generieren kleine Geschenke Stammkunden, was man jedes Mal bemerkt, wenn man in der Parfümerie einkaufen geht. Durch die Aushändigung von Proben werden Kunden auf weitere Angebote aufmerksam gemacht und kaufen vielleicht beim nächsten Mal das neue Parfüm von der Probe. Viele Kunden möchten zudem erst riechen, fühlen, schmecken oder sehen, bevor sie sich für etwas Neues entscheiden. Geben Sie ihnen die Möglichkeit dazu.

Kundenbindung heißt auch, manchmal seinen Kunden einfach zuzuhören, um neue Lösungen für Kundenprobleme zu finden. Der Kunde wird es Ihnen danken und lange an sie denken. Der Preis spielt dann meistens nicht mehr die tragende Rolle. Und die Erfahrung zeigt, dass Kunden die sich gut beraten fühlen gerne wiederkommen und sie auch weiter empfehlen.

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse