Existenzgründung Wissen – Unternehmensregister

Bei dem Unternehmensregister, welches über die Internetadresse Unternehmensregister.de zugänglich ist, handelt es sich um ein offizielles Verzeichnis eines Staates oder eines Staatenbunds, in welchem alle Unternehmen gelistet sind – in dem Fall Deutschland. Derartige Register sind zur Erfassung wesentlicher rechtlicher Informationen sowie zur öffentlichen Bereitstellung dienlich. In Europa fasst das so genannte European Business Register die vielen national unterschiedlichen Unternehmensregister zusammen. Für Unternehmensregister ist eine solche Zusammenfassung typisch, zum Beispiel werden vom tschechischen Unternehmensregister auch gemeinnützige Verbände und staatliche Unternehmen erfasst. Das niederländische Unternehmensregister wiederum erfasst auch Religionsgemeinschaften und Regierungsstellen. Derartige Register haben lange Tradition: In Spanien gibt es beispielsweise ein Flaggenregister und ein Schiffsregister aus dem Jahr 1737. Das erste Handelsregister folgte diesen beiden Registern ebenfalls in Spanien im Jahr 1885.

Rechtlicher Hintergrund

Durch das Gesetz des elektronischen Handelsregisters und Genossenschaftsregisters sowie dank des Unternehmensregisters vom 10. November 2006 wurde das Unternehmensregister eingeführt. Zum 1. Januar 2007 nahm es seinen Betrieb auf und war über die genannte Internetadresse erreichbar. Die Einführung geht auf das Jahr 2001 zurück, in welchem der Abschlussbericht der Corprate Governance Regierungskommission vorlag. Außerdem dient das Unternehmensregister der Umsetzung von europarechtlichen Vorgaben.

Organisation

Der Betreiber des elektronischen Bundesanzeigers betreibt auch das Unternehmensregister. Konkret handelt es sich dabei um die Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft mbH. Kostenfrei können im Unternehmensregister Recherchen über einzelne Unternehmen sowie Einsichtnahmen in Unternehmensträgerdaten und Veröffentlichungen getätigt werden. Sobald es um Auszüge aus amtlichen Registern geht, beispielsweise dem Genossenschaftsregister, dem Partnerschaftsregister oder dem Handelsregister, ist über das Unternehmensregister eine Gebühr fällig. Primär erfolgen Datenübermittlungen ins Unternehmensregister durch die Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft mbH und werden demnach intern getätigt. Die Indexdaten werden von den Bundesländern geliefert. Durch diese Daten kann auf die Original-Registerdaten zugegriffen werden und je nach Typ, beispielsweise bei Bekanntmachungen, wird sogar der Volltext geliefert. Unternehmen, die an der Börse gelistet sind, müssen Informationen über Directors‘ Dealings, Ad-Hoc Infos oder Stimmrechtsanteile selbst oder durch ein beauftragtes Unternehmen veröffentlichen.

Telefon Coaching Gründungsberatung, Unternehmensberatung

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.

 

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse