Existenzgründung Wissen – Zahlungsfähigkeit

Um die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens zu berechnen, gibt es die so genannte Liquiditätsformel. Diese Formel sollte insbesondere dann bekannt sein, wenn es um Investitionen in ein Unternehmen oder neue Geschäftsbeziehungen geht. Nur über diese Formel lässt sich herausfinden, ob der Betrieb kurz vor der Insolvenz steht oder ob er zahlungsfähig ist. Es gibt, für eine genauere Analyse, drei verschiedene Grade von Liquiditätsformeln. Bei jeder dieser Formel muss berücksichtigt werden, welche Aussagekraft sie tatsächlich hat. So darf eine Liquiditätsformel nicht überbewertet werden. Außerdem ist das jeweilige Ergebnis richtig zu deuten.

Liquidität ersten Grades

Die auch als Barliquidität oder Cash Ratio bezeichnete Liquidität ersten Grades ist eine schnelle und einfache Methode, um die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens aktuell zu prüfen. Die Liquidität ist demnach gleich den flüssigen Mitteln geteilt durch die kurzfristigen Verbindlichkeiten mal den Faktor 100. Ein zufriedenstellendes Ergebnis wohnt einer Spanne zwischen zehn und 30 % inne. Alles was die 30 % übersteigt hat positive Aussagekraft - aus unternehmerischer Hinsicht jedoch muss man sich nicht die 100 % als Ziel setzen. Es fehlen bei dieser Formel die kurzfristigen Forderungen. Diese geben einem Unternehmen zusätzliches Kapital und beeinflussen die Liquidität so positiv. Eine zu hohe Liquidität ersten Grades ist insofern also eher schädlich - schließlich könnte das vorhandene Geld in sinnvollere Dinge investiert werden. In diesem Zusammenhang ist häufig von Opportunitätskosten die Rede. Dieser Begriff bezeichnet den Verlust von Geld, welcher durch die Nichtnutzung vorhandenen Kapitals verursacht wird.

Liquidität zweiten Grades

Die kurzfristig angesprochenen Forderungen kommen bei der Liquidität zweiten Grades hinzu. Zu den flüssigen Mitteln werden nun noch die kurzfristigen Forderungen hinzu gezählt. Werte unter 100 % sind von nun an nicht mehr akzeptabel, schließlich werden sämtliche Forderungen des Unternehmens mitgezählt.

Liquidität dritten Grades

Diese Liquiditätsformel beinhaltet das Umlaufvermögen, welches anstelle der flüssigen Mittel der Liquidität ersten Grades tritt. 200 % sind für die Liquidität dritten Grades optimale Werte. Wieder sollte das Ergebnis nicht unter 100 % fallen - falls dem so ist, kann darauf rückgeschlossen werden, dass das Kapital, welches dem Unternehmen zur Verfügung steht, schlecht investiert wurde.

Telefon Coaching Gründungsberatung, Unternehmensberatung

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse