Fördermittel – Beratungsprogramm – Mittelstand

Das Wichtigste in Kürze. Das Land Rheinland-Pfalz zahlt für KMU mit Betriebsstätte in Rheinland-Pfalz einen Zuschuss von 50 % der Beratungskosten, max. 400 € pro Tagewerk.


Förderung

Beratungskosten

Förderregion

Rheinland-Pfalz

Fördergruppe

kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Förder -Kriterien

  • Die Berater müssen über die für den Beratungs-auftrag erforderlichen Fähigkeiten und ausreichenden Erfahrungen verfügen
  • Anträge auf Gewährung eines Zuschusses zu den Beratungskosten sind vor Beauftragung des Beraters einzureichen
  • Für Beratungen und Begutachtungen werden je volles Tagewerk (= 8 Stunden) zuwendungsfähige Tagewerksätze in Höhe von bis zu 500 € für freie Berater sowie 325 € für Hochschullehrer sowie für Forschungs- und Beratungseinrichtungen mit Beteiligung der öffentlichen Hand (auch in Nebentätigkeit) anerkannt
  • Die maximale Anzahl zuwendungsfähiger Tagewerke beträgt 15 Tagewerke in 3 Jahren

Förder-Beschreibung

Beratungsprogramm – Mittelstand

In Ergänzung zu den technologieorientierten Beratungen im BITT-Programm setzt das Land mit dem Mittelstands-Beratungsprogramm Schwerpunkte bei der Förderung von Beratungen im Bereich wirtschaftlicher und organisatorischer Fragen der Unternehmensführung einschließlich Fragen des Produkt- und Kommunikationsdesigns für Unternehmen.

Das Mittelstands-Beratungsprogramm dient der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen in Rheinland-Pfalz.

Die Bandbreite möglicher Beratungen ist vielseitig und reicht von der Strategie-planung oder Markterschließung bis hin zur überzeugenden Selbstdarstellung von Unternehmen und der Optimierung von Produkten.

Investition

7.500

Netto Förderung

5.250

Förderung in %

70

Förderstelle

Investitions- und Strukturbank Rhein-land-Pfalz (ISB) GmbH

Holzhofstraße 4
55116 Mainz

Tel.: 06131/ 985-0
Fax: 06131/ 985-299

[email protected]
www.isb.rlp.de

Antragsstelle

Investitions- und Strukturbank Rhein-land-Pfalz (ISB) GmbH

Holzhofstraße 4
55116 Mainz

Tel.: 06131/ 985-0
Fax: 06131/ 985-299

[email protected]
www.isb.rlp.de

Beratungsprogramm Mittelstand, Fördermittel – Beratungsprogramm – Mittelstand


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen.


kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse