Fördermittel – Erhöhen Zuschüsse immer den Gewinn?

Fördermittel und Zuschüsse sind bares Geld und definitiv keine Almosen für Unternehmen, sondern echtes geschenktes Geld vom Staat. Geld, das Sie bestenfalls gar nicht zurückbezahlen müssen. Die möglichen Zuschüsse zu bestehenden Investitionen bzw. Kosten helfen immer die Struktur der Kosten und das Betriebsergebnis entscheidend zu verbessern. Mit Zuschüssen können so viele € 100.000 eingespart werden und bspw. kostenintensive Neuentwicklungen angeschoben, Maschinen gekauft oder Personal zusätzlich eingestellt werden. Zuschuss-Förderungen sind somit geschenktes Geld für Ihre Investitionen und Kosten!

Hier ist ein kleines Rechenbeispiel eines Handwerkers, der sich eine neue Existenz als Maler- und Lackiermeister in Düsseldorf aufbaut, damit Sie den Effekt von Zuschüssen mal sehen:


GRATIS Fördermittelcheck für Existenzgründer, Freiberufler, Handwerker, Kleinunternehmer, KMU und Solo-Selbstständige - Jeder hat eine Chance!

Um einen GRATIS Fördermittelcheck zu erhalten, füllen Sie bitte einfach das nachfolgende Formular aus. Ein Mitarbeiter unseres Kooperationspartners EWD meldet sich dann persönlich bei Ihnen, um im Detail über Ihre Situation und die Fördermöglichkeiten zu sprechen. Weitere Informationen zum Fördermittelcheck finden Sie weiter unten im FAQ Bereich.














Ohne Zuschüsse haben Sie also im Jahr „eins“ nach der Gründung keine verfügbaren Mittel für den Kauf von bspw. Leitern, Gerüst etc., da Sie alles zum Lebensunterhalt brauchen. So können Sie nur schwer wachsen! Haben Sie aber zum Start alles richtig gemacht, sind 27.500 EUR mehr in der Kasse und Sie können jetzt richtig investieren, um bspw. im zweiten Jahr Ihres Geschäfts so richtig abzuheben. Mit einem Zuschuss können die Gewinne eines Unternehmens also enorm erhöht werden, ohne das mehr gearbeitet werden muss oder andere Risiken eingegangen werden müssen. Das bedeutet zum Beispiel für den Handwerker einen Gewinn von satten EUR 47.500. Die Unternehmer, die keinen Antrag stellen, verschenken daher jedes Jahr bares Geld. Leider verlassen sich viele nur auf das, was die Banken oder Geschäftsfreunde sagen. Das kann ein großer Fehler sein, denn reine Zuschussprogramme werden erst gar nicht von den Banken beraten, sondern von speziellen Fördermittelberatern. Aber ich möchte Ihnen gerne ein zweites Rechenbeispiel eines bayerischen Software-Unternehmens vorstellen, das folgendes Budget hat und plant in die Entwicklung einer neuen SW ca. EUR 400.000 zu investieren:

Hätten Sie als Unternehmer gewusst, dass Ihre Entwicklung in einem förderfähigen Umfeld liegt, würden Sie so aus EUR 100.000 Miese einen Gewinn von EUR 100.000 rausholen. Jetzt verstehen Sie, warum das Abholen von Zuschüssen immer ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil ist.

Sie sollten jetzt auf Zuschüsse setzen, wenn:

  1. Im Unternehmen mehr Liquidität geschaffen werden soll -
    Zuschüsse weiten Ihre freie Liquidität aus!
  2. Das Unternehmen mehr Eigenkapital benötigt - Zuschüsse helfen die Fremdmittel zu reduzieren!
  3. Sie weniger Sicherheiten einsetzen möchten -
    Zuschüsse können den Bedarf auf null reduzieren!
  4. Sie den Gewinn Ihres Unternehmens steigern wollen -
    Zuschüsse können den Gewinn Ihres Unternehmens verdreifachen!
  5. Sie Ihre Kosten senken wollen -
    Zuschüsse sparen Ihnen zwischen 25 und 60 Prozent der Kosten ein!

Durch die Inanspruchnahme von nicht rückzahlbaren Zuschüssen werden Sie unabhängiger von Banken. Außerdem nehmen Sie den Vater Staat mit ins Boot. Durch Zuschüsse werden Ihre Sicherheiten geschont und Ihre Liquidität verbessert. Unternehmen mit Zuschüssen machen laut Statistik doppelt so viel Umsatz und dreimal so viel Gewinn, wie nicht geförderte Unternehmen. Zuschüsse sind Steuergelder - auch aus Ihren Steuern mitfinanziert. Deshalb ist es Ihr gutes Recht, an den Zuschüssen teilzuhaben. Die geförderten Unternehmen waren vor der Förderung meist durchschnittlich. Nach der Förderung gehörten sie meist zu den BESTEN einer jeweiligen Branche. Somit ist die Förderung eine Unterstützung, um zu den Besten am Markt zu werden. Die Ludwig-Maximilians-Universität in München hat in einer Studie mit 180.000 bayrischen Unternehmen herausgefunden, dass geförderte Unternehmen erfolgreicher sind als nicht geförderte. Nach wie vor wagen sich aber nur die wenigsten Unternehmen in Deutschland an Fördermittel heran.


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

Telefon Coaching Gründungsberatung, Unternehmensberatung
_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse