Fördermittel – KfW Gründercoaching

Viele junge Unternehmen brauchen eine kompetente Beratung, um den Erfolg zu sichern. Bewährt hat sich das Coaching-Prinzip. Ein qualifizierte Gründungsberater betreut und begleitet dabei das junge Unternehmen. Das KfW Gründercoaching wird durch einen Zuschuss aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. Diese Förderung können Existenzgründer und Jungunternehmer, deren bereits getätigte gewerbliche oder freiberufliche Gründung oder Geschäftsübernahme nicht länger als 5 Jahre zurück liegt (bei Gründungen aus der Arbeitslosigkeit nicht länger als 1 Jahr nach der Gründung) beantragen.

Förderung

Beratungskosten


GRATIS Fördermittelcheck für Existenzgründer, Freiberufler, Handwerker, Kleinunternehmer, KMU und Solo-Selbstständige - Jeder hat eine Chance!

Um einen GRATIS Fördermittelcheck zu erhalten, füllen Sie bitte einfach das nachfolgende Formular aus. Ein Mitarbeiter unseres Kooperationspartners EWD meldet sich dann persönlich bei Ihnen, um im Detail über Ihre Situation und die Fördermöglichkeiten zu sprechen. Weitere Informationen zum Fördermittelcheck finden Sie weiter unten im FAQ Bereich.














Förderregion

Deutschland

Fördergruppe

Selbständige, Handwerker, Freiberufler, KMU

Förder -Kriterien

0-60 Monate ab Gründung

Bewilligung erfolgt vor Beratungsstart

Ausschluss von Fischzucht, Landwirtschaft

Beratende Berufe

Unternehmen in der Krise

75 % in den neuen Bundesländern

50 % in den alten Bundesländern einschließlich Berlin außer "Phasing Out"-Region Lüneburg

75 % in den "Phasing Out"-Regionen Halle, Leipzig, Südwest-Brandenburg und Lüneburg

Förder-Beschreibung

KfW Gründercoaching Deutschland (Groß)

Die meisten Gründer brauchen eine kompetente Beratung, damit das Unternehmen Erfolg hat. Bewährt hat sich das Coaching-Prinzip. Ein qualifizierter Unternehmensberater betreut und begleitet den Existenzgründer. Das Coaching wird durch einen Zuschuss aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Das Gründercoaching Deutschland wird bundesweit angeboten.

Die von der KfW anerkannten Berater sind in der KfW Beraterbörse gelistet. Die Nutzung dieses Internet-Angebots ist kostenfrei. Auf der Seite KfW Beraterbörse finden Sie ein Verzeichnis aller derzeit für das Gründercoaching Deutschland gelisteten Berater.

Investition

6.000

Netto Förderung

4.500

Förderung in %

75

Förderstelle

KfW Mittelstandsbank

Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt am Main
Tel: 069 74 31-0
Fax: 069 74 31-29 44

info@kfw.de

www.kfw-mittelstandsbank.de

Antragsstelle

KfW
Gründungsberater, Regional Partner (IHK, HWK)

Gefördert werden dabei Coachingmaßnahmen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Letztlich kann alles, was zu Verbesserung der Rahmenbedingungen der Gründung beiträgt, Gegenstand des KfW Gründercoaching werden. So kann beispielsweise der Entwicklung und Anpassung von Marketing-Plänen für die Existenzgründung dienen oder zur Vorbereitung von Finanzierungsgesprächen genutzt werden. Es soll aber beim KfW Gründercoaching nicht um Einzelberatung bei Detailpunkten gehen. So sind Rechts-, Versicherungs- oder Steuerfragen als Detailfragen ausdrücklich nicht Gegenstand eines förderungsfähigen KFW Gründercoaching. Verantwortlich für die Antragsgestaltung und Umsetzung beim KFW Gründercoaching sind die regionalen Ansprechpartner der KfW. Hierzu gehören beispielsweise die Kammern, in deren Bereich die Existenzgründung erfolgt ist. Die Förderung wird als nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt.

Der Prozentsatz des Zuschusses ist zwischen Ost- und Westdeutschlands unterschiedlich: Im Osten beträgt der Zuschuss zum KFW Gründercoaching 75 %, im Westen kann 50 % zu einem Beraterhonorar von 6.000 EUR übernommen werden. Höhere Zuschüsse von 90 % zu einem Beraterhonorar von 4.000 EUR beim KFW Gründercoaching erhalten Gründungen aus der Arbeitslosigkeit. Wer eine Gründung plant oder sich noch in der Gründungsphase sich befindet, der sollte rechtzeitig seine Möglichkeiten zur Förderung von KFW Gründercoaching recherchieren und nutzen. Vom KFW Gründercoaching ausgeschlossen sind auch Coachingmaßnahmen in der Vorgründungsphase. Sofern die formalen und inhaltlichen Fördervoraussetzungen des KFW Gründercoaching gegeben sind, empfiehlt der Regionalpartner die Beantragung. Die KfW entscheidet auf Basis der Empfehlung des Regionalpartners über die Gewährung des KFW Gründercoaching Zuschusses. Nach Beendigung des KFW Gründercoaching reicht der Gründer / Jungunternehmer die Gesamtrechnung des Coaches, den Bericht, sowie eine Kopie des Kontoauszuges als Zahlungsbeleg für den geleisteten Eigenanteil bei dem Regionalpartner ein. Die KfW veranlasst dann die Auszahlung des Zuschusses zum KFW Gründercoaching.


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

Telefon Coaching Gründungsberatung, Unternehmensberatung
_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse