Fördermittel – M4

Der »Münchner Biotech Cluster m4 für personalisierte Medizin und zielgerichtete Therapien« ist einer der fünf Gewinner der zweiten Runde des Spitzencluster-Wettbewerbs des Bundesforschungsministeriums. Das BMBF fördert damit Regionen in Deutschland, in denen auf herausragende Weise Wirtschaft und Wissenschaft zusammenarbeiten. Die 100 Partner von m4 erhalten aus Mitteln des Bundes, des Landes Bayern und der beteiligten Unternehmen knapp 100 Millionen Euro.


Die TUM ist an rund der Hälfte der mehr als 40 Struktur- und Forschungsprojekte beteiligt. Die optimale Therapie für jeden einzelnen Patienten zu finden, das ist besonders bei komplexen Krankheiten wie Krebs immer noch eine große Herausforderung für die Medizin und das Ziel der M4 Clusters. Denn Tumoren können zum Beispiel von verschieden Botenstoffen des Körpers abhängig sein oder ungleich stark entartet sein und daher auf unterschiedliche Therapien ansprechen. Auch der Körper des Patienten kann Therapien verschieden gut vertragen. Daher arbeiten Wissenschaftler des M4 Clusters an neuen Diagnostika und Behandlungen, die die Wirksamkeit und die Sicherheit von Behandlungen präzise voraussagen, indem sie die individuellen Schwachstellen einer Krebserkennung spezifisch angreifen.

Förderung

  • Maßnahmen des inner-betrieblichen Managements
  • Beratungsleistungen für Fach- und Führungskräfte
  • Teilnahmen an Messen und Ausstellungen im In- und Ausland
  • Maßnahmen im Ausland zur Vorbereitung des Marktauftritts auf einem neuen Markt und allgemeine Markt-erschließungsstrategien
  • Zielland- bzw. branchenorientierte Marktzugangs-projekte
  • innovationsunterstützende Dienstleistungen

Förderregion

Land Brandenburg

Fördergruppe

  • kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
  • Gruppen von mindestens drei KMU
  • wirtschaftsnahe Einrichtungen ohne Gewinnausrichtung
  • landesweit tätige Verbände als Projektträger

Förder -Kriterien

bei der Teilnahme an Messen und Ausstellungen bis zu 50 % der förderfähigen Ausgaben (max. 15.000 € je Veranstaltung und Unternehmen)

für die Einstellung eines fachspezifisch qualifizierten Assistenten für Markterschließung im Ausland bis 50 % des vertraglich vereinbarten Arbeitnehmer-Brutto (max. 20.000€ für ein Jahr)

bei zielland- und branchenorentierten Marktzugangsprojekten bis zu 90 %

im Folgejahr bis zu 80 % der förderfähigen Ausgaben für das jeweilige Projekt

für innovationsunterstützende Dienstleistungen bis zu 75 % der förderfähigen Ausgaben (max. bis zu 200.000 € "De-minimis"-Behilfen für einen Zuwendungsempfänger innerhalb von drei Jahren)

für alle übrigen Maßnahmen bis zu 50% der förderfähigen Ausgaben, maximal 50.000 € je gefördertem Unternehmen/ Unternehmensgruppe innerhalb von drei Jahren

Förder-Beschreibung

Management, Marketing, Messen und Markterschließung (M4)

Stärkung der Wett-bewerbs- und Anpassungsfähigkeit,    insbesondere für die internationale Markterschließung, sowie der Innovationskraft kleiner und mittlerer Unternehmen im In- und Ausland

Investition

266.666

Netto Förderung

200.000

Förderung in %

75

Förderstelle

InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB)
Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Tel.: 0331 660-0
Fax: 0331 660-1234
www.ilb.de

Antragsstelle

InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB)
Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Tel.: 0331 660-0
Fax: 0331 660-1234
www.ilb.de

M4, Fördermittel – M4

Der neue Münchener Spitzencluster M4 hat die Entwicklung solcher maßgeschneiderten Therapien im Fokus, um Krebs- und weitere Erkrankungen etwa des Herzkreislaufsystems in Zukunft besser behandeln zu können. Dafür arbeiten neben der TUM weitere Münchener Hochschulen und wissenschaftliche Institute eng mit Pharma- und Biotech-Unternehmen im M4 Cluster zusammen. Die vom BMBF bewilligte Fördersumme von rund 40 Millionen Euro für das M4 Cluster wird mit einem mindestens gleich hohen Anteil an Eigenfinanzierung der beteiligten industriellen Partner zu einem Gesamtvolumen von 80 Millionen aufgestockt.

Das Land Bayern hat für den Erfolgsfall in diesem Wettbewerb dem M4 Cluster weitere rund 14 Millionen Euro zugesagt, die für einen Ausbau des Clustermanagements, für Firmengründungen sowie für eine Zwischenfinanzierung besonders erfolgversprechender Projekte gedacht sind. Hierbei sind die Mittel des bayerischen Staats zum Teil als Sockel für einen speziellen Fonds gedacht, in den weitere Finanzmittel von Investoren fließen sollen. Der Spitzencluster-Wettbewerb ist ein Flaggschiff der Hightech-Strategie für Deutschland: Unter dem Motto "Deutschlands-Spitzencluster - Mehr Innovation. Mehr Wachstum. Mehr Beschäftigung" wurde er im August 2007 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ins Leben gerufen. Ziel des Spitzencluster-Wettbewerbs ist es, die leistungsfähigsten Cluster auf dem Weg in die internationale Spitzengruppe zu unterstützen.

 


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen.


kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse