Fördermittel – Potenzialberatung NRW

Die Potentialberatung des Landes NRW soll Unternehmen und Beschäftigte dabei unterstützen, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung zukunftsorientiert zu sichern.


Förderung

Beratungskosten

Förderregion

Nordrhein-Westfalen

Fördergruppe

KMUs älter als 5 Jahre, Gebietskörperschaften.

Förder -Kriterien

  • Gefördert werden maximal 15 Beratungstage
  • Beschäftigung mindestens einer/eines sozialversich-erungspflichtige/n Arbeitnehmerin/ Arbeitnehmers
  • Einverständniserklärung der betrieblichen Interessenver-tretung (soweit vorhanden)
  • Maßnahmedauer höchstens fünf Monate
  • Ausgeschlossen sind:     Architekten- und Ingenieurleistungen, Existenzgründungsberatung, Fachspezifische Beratung ohne Berücksichtigung der Verbindungen zu bzw. zwischen Arbeitsorganisation / Personalentwicklung / Gesundheitsförderung, Akquisetätigkeiten, Qualifizierungsmaßnahmen, Konkursabwehr- und Beschäftigtentransferberatung, Zertifizierungsverfahren

Förder-Beschreibung

Potenzialberatung

Die Potentialberatung setzt auf Teamarbeit und schließt immer die Beteiligung der Beschäftigten mit ein. Schließlich sind Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Belegschaft gerade für kleinere und mittlere Betriebe das wichtigste Kapital. Für eine Potentialberatung können Unternehmen ihren Berater oder ihre Beraterin frei wählen.

Eine Potentialberatung beinhaltet:

  • Analyse der Stärken und Schwächen des Unternehmens hinsichtlich der mit der Beratungsstelle identifizierten Problem- und Aufgabenstellung, Unternehmensstrategie
  • Entwicklung von Lösungswegen und Handlungszielen sowie deren Ver-ortung im Zusammenhang der Handlungsfelder Arbeitsorganisation, Arbeitszeit, Arbeit und Gesundheit, Personalentwicklung, Qualifizierungsbedarf, Altersstruktur, Fachkräftebedarf
  • Festlegung von Maßnahmen in einem Handlungsplan
  • Umsetzung dieser Maßnahmen gemäß den zeitlichen Möglichkeiten
  • Prozessbezogenes Ergebnis der Potentialberatung ist ein verbindlicher betrieblicher Handlungsplan

Investition

15.000

Netto Förderung

7.500

Förderung in %

50

Förderstelle

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales
des Landes Nord-rhein-Westfalen

Fürstenwall 25
40219 Düsseldorf

Tel.: 0211 855-5
Telefax 0211 855-3211

[email protected]
www.mags.nrw.de

Antragsstelle

Regionalagenturen

Potenzialberatung NRW, Fördermittel – Potenzialberatung NRW


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen.


kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse