Fördermittel – VerMat

Die Deutsche Materialeffizienzagentur - demea wurde auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie gegründet. Das Ziel ist das öffentliche Bewusstsein über die Bedeutung der Materialeffizienz bei Unternehmen zu schärfen und zum anderen die Firmen zu motivieren, Materialeffizienzpotentiale zu erschließen, Dazu gibt es die beiden Förderprogramme VerMat (Verbesserung der Materialeffizienz) und NetMat (Netzwerken zur Verbesserung der Materialeffizienz).



Um einen Gratis Fördermittel Check zu erhalten, füllen Sie bitte einfach das nachfolgende Formular aus. Wir melden uns dann persönlich bei Ihnen, um im Detail über Ihre Situation und die Fördermöglichkeiten zu sprechen.

Förderung

Beratungskosten

Förderregion

Deutschland

Fördergruppe

Antragsberechtigt sind Unternehmen mit:

  • Produktionsbetrieb in Deutschland     (mit relevantem Materialfluss)
  • weniger als 250 Mitarbeiter Kapazität
  • Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. € bzw. einer Jahresbilanz von höchstens 43 Mio. €

Förder -Kriterien

Potenzialanalysen: die Beratungskosten sind bis zu einer Höhe von 15.000 € mit 67 % förderfähig. Für darüber hinaus gehende Beratungskosten bis zu maximal 30.000 € wird ein Zuschuss von 50 % gewährt.

Vertiefungs- oder Umsetzungsberatungen: die Beratungskosten der Vertiefungsberatung werden mit 33% bis zu einer Höhe von insgesamt 100.000 € (für Potenzialanalyse und Vertiefungsberatung) gefördert.

Förder-Beschreibung

VerMat

Förderung der Beratung von KMU zur rentablen Verbesserung der Materialeffizienz. Der BMWi fördert über die demea einzelbetriebliche Beratungen zur Verbesserung der Materialeffizienz (VerMat). Es werden zwei Beratungsformen unterschieden: Potenzialanalysen  (Dauer max. 2 Monate) und Vertiefungs- oder Umsetzungsberatungen (Dauer max. 9 Monate)

Investition

15.000

100.000

Netto Förderung

10.005

33.000

Förderung in %

67

33

Förderstelle

Deutsche Materialeffi-zienzagentur - demea
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin
Tel.: 030 310078-157
Fax: 030 310078-102
[email protected]
www.demea.de

Antragsstelle

Deutsche Materialeffi-zienzagentur - demea
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin
Tel.: 030 310078-157
Fax: 030 310078-102
[email protected]
www.demea.de

VerMat, Fördermittel – VerMat


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen.


kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse