Kredite ohne SCHUFA, Schufa-freie Kredite, etc. – Was ist das?

Rund um das Thema SCHUFA und Kredite ohne SCHUFA kursieren die unterschiedlichsten Informationen. Von falschen Informationen bis hin zum gesunden Halbwissen ist alles dabei. Insofern habe ich ihnen hier das Ergebnis meiner Recherchen und der wichtigsten Fragen zu Krediten ohne SCHUFA aufbereitet. Wie so oft im Kreditgeschäft lauern Gefahren durch Abzocker und Betrüger. Diese müssen Sie von seriösen Kreditangeboten unterscheiden, wenn Sie gefahrlos und ohne in die Kostenfalle zu tappen, Kredite ohne SCHUFA beantragen und auch erhalten möchten.


Selbstständige geraten immer öfter in Situationen, in denen sie sich bereits überschuldet haben. Ein gewöhnlicher Kredit, bei dem immer auch eine SCHUFA-Auskunft abgefragt wird, kommt für diese schwierigen Fälle auf keinen Fall in Betracht, da eine Ablehnung des Kreditantrags die Folge wäre. SCHUFA steht dabei für "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung". In der SCHUFA sind, neben Namen, Geburtsdatum und Anschrift, der jeweilige persönliche SCHUFA-Basisscore einer Person gespeichert. Dieser dient als Sicherheit, beispielsweise für Banken oder Versandhäuser, wenn man einen Kredit will oder etwas auf Raten kaufen möchte.  Eine ganze Reihe von Kreditanbietern haben sich darauf spezialisiert, Selbstständigen Kredite auch „ohne SCHUFA“ oder „ohne SCHUFA-Auskunft“ oder „Schufa-freie Kredite“ oder „Kredite ohne Bank“ zu geben. Aber was heißt das nun genau?

Die Erklärung dazu ist relativ einfach. „Kredite ohne SCHUFA“ heißt, dass die SCHUFA als Bonitätsnachweis nicht zwingend für die Vergabe des Kredits maßgeblich ist. Das heißt aber nicht automatisch, dass sie ihre SCHUFA nicht trotzdem vorlegen müssen. Sehr oft werden diese „Kredite ohne SCHUFA“ auch nicht in der SCHUFA vermerkt und beeinflussen somit Ihre Bonität, den sog. SCHUFA-Basisscore, nicht. Einige Kreditanbieter geben Ihnen oft die Chance, ihre SCHUFA-Auskunft selbst einzuholen und dann dem Kreditanbieter vorzulegen. Das hat den Vorteil, dass diese spezielle Kreditanfrage nicht in der SCHUFA erscheint. „Kredite ohne SCHUFA“ sind nahezu immer mit Einschränkungen und Zusatzkosten verbunden. Es werden für Erstkredite oft nur bestimmte Höchstbeträge bereitgestellt, beispielsweise bis zu 3.500 EUR oder die Laufzeit eher kurz als lang gewählt, Bürgschaften von Geschäftspartnern als Sicherheit verlangt und weitere individuelle Anforderungen gestellt.


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen.


kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse