Newsletter Beispiel – Millionärsformel Erfolgsgeheimnis

Ein Newsletter setzt sich zusammen aus individuellen Bausteinen. Und Newsletter zählen zum Standard Businessmarketing und erfolgversprechenden Kundenansprache. Wenn Sie Newsletter im Umfeld Geld News erstellen und versenden wollen, rate ich Ihnen meine 22 Vorlagen, die speziell auf den Leserkreis Trader optimiert sind. Ich bitte Sie aber durchweg um Umstellung und ggf. Verbesserung meiner Texte für Ihren Newsletter. Setzen Sie jetzt auf professionelle E-Mail Marketing Maßnahmen und erreichen mehr Erlös und Kundenbindung.


Newsletter Beispiel - Millionärsformel Erfolgsgeheimnis

Millionär enthüllt: Das ist mein simples Erfolgsgeheimnis

Hamburg – Mit gerade mal 36 Jahren hat Victor M. das geschafft, wovon viele träumen. Er besitzt eine Villa in Blankenese, mehrere Anwesen in der Schweiz und ist mehrfacher Millionär. Nun hat er mir seinen Trick verraten.

Ja ich bin Daria, Reporterin für Finance Stories und natürlich immer auf der Suche nach „der Story“ für meine Leser. Und die Geschichte von Victor hatte tatsächlich das Zeug zum Renner zu werden. Denn noch vor kurzem ging Victor regelmäßig zum Hamburger Jobcenter und zoffte sich mit seiner Beraterin über Hartz IV. Aber jetzt ist alles anders. Mit nur 36 Jahren hat Victor ausgesorgt und hat mit viel harter Arbeit geschafft, worum ihn viele in seinem Alter wohl beneiden würden: Millionen auf dem Konto, teure Autos, große Häuser und jede Menge Freizeit. Wie schaffte er die Wende? Durch Trading. Und der erfolgreiche Börsenguru verspricht: „Mit meinem System kann das jeder schaffen – und zwar ohne Vorkenntnisse.“ Das wollte ich überprüfen und habe Victor M. auf seinem Anwesen in Blankenese bei Hamburg besucht.

Über Nacht zum Multi-Millionär

Als ich Victor M. auf seinem Millionen Anwesen treffe, fällt mir sofort seinw positive Ausstrahlung auf. Victor begrüßt mich angemessen mit Handkuss und führt mich auf die Terrasse mit Blick auf die Elbe. Während die Frachtkähne behäbig vorbeiziehen erzählt mir Victor von seinen Erfolgen: Dem Trading verdanke ich fast alles. Mein neues Leben, die Autos, die finanzielle Freiheit. All das war nur mit Trading möglich.“. Natürlich ist Trading und Trading Roboter in aller Munde. Kein Tag vergeht ohne Meldungen wo Trading Roboter menschliche Anlegestrategien schlagen. Und trotzdem frage ich Victor: „Ist es nicht längst zu spät, um mit Trading Millionen zu verdienen?“ Victor lächelt entspannt und klopft mir auf die Schulter: „Nicht mit meinem System.“ Ich bin gespannt.

Dann erzählt Victor wie er während der Arbeitslosigkeit im letzten Jahr viel Zeit hatte um Nachzudenken und angefangen hat das Trading-Handwerk zu erlernen. Er berichtet weiter, wie er zahlreiche Online-Seminare bei renommierten Broker Firmen besuchte und dort über einige Wochen das Kaufen und Verkaufen von Aktien & Co. mit einer Demo-Software lernte. Das notwendige Kapital zum Traden bekam er bei der Kontoeröffnung quasi von den Brokern geschenkt. Das waren zwar nur wenige 100€ aber für den Start und den Aufbau von Know-how perfekt, wie Victor mir weiter erzählt. Laut seiner Aussage hat er in den letzten Jahren unfassbares Wissen aufgebaut und sein einzigartiges Trading System immer weiter verfeinert. Die Anzahl der positiven Trades erreichte unglaubliche 97% und dank ausgefeilter Handelsstrategien waren die Verluste überschaubar und vernachlässigbar.

Victor berichtet weiter: „Dann kam der Tag an dem ein Deal, den ich platziert hatte zum absoluten Winner wurde. Noch am Vormittag war ich beim Arbeitsamt und habe regelmäßig den Kurs beobachtet. Dem Gespräch mit der Jobcenter Dame konnte ich nicht richtig folgen. Und als ich dann 2 Tage später den Deal geclost habe, war ich Millionär. Einfach ein unbeschreibliches Gefühl.“ Ja und ich spüre es förmlich, spüre den Erfolg und die Macht die Victor jetzt, in diesem Moment ausstrahlt. Der Gewinn hat den Hartz4 Empfänger innerhalb von 2 Tagen zum Shootingstar aufsteigen lassen, denke ich mir und frage mich gleichzeitig, ob das andere auch schaffen können. Denn heute kann Victor tun und lassen was er will. Wer von den vielen Millionen Menschen da draußen ohne Perspektive will das auch, denke ich mir und frage Victor, warum er sein Wissen jetzt weitergeben will.

„Ich möchte Anlegern helfen, damit Ihre Träume Realität und Sie auch finanziell komplett unabhängig werden. Das Ziel ist für jeden erreichbar

Aha denke ich mir. Viele reiche Menschen wie Gates werden „selbstlos“ und wollen einfach nur helfen ohne Gewinnabsicht. Wahrscheinlich geht es Victor jetzt auch so. Victor bestätigt meine Ahnung und sagt: „Die Menschen haben heute Geld sinnlos auf dem Sparbuch oder unter dem Kopfkissen liegen. Und wenn Sie investieren, dann ohne Strategie. Sie traden quasi blind auf der Basis von Sekundärinformationen und hoffen auf eine Kursexplosion.“ Dabei ist im Trading die Kursentwicklung nie vorhersehbar bei gleichzeitiger hoher Volatilität. Das macht es nicht einfach und das Risiko ist extrem hoch. „Genau da komme ich ins Spiel“, sagt Victor mit einem Lächeln.

„Über die Jahre habe ich ein System entwickelt, dass Gewinne fast garantiert – und jeder kann es nachmachen.“

Ich frage Victor, wie denn der normal Anleger von seinem System profitieren kann? Natürlich interessiert mich auch, wieviel Wissen der Einzelne braucht und ob man als Trader auch mal schlafen gehen kann. Victor erklärt mir, dass das Prinzip dahinter simpel ist. Laut seiner Aussage legt er seinen Followern alle seine täglichen Trading-Aktivitäten offen. Damit kann jeder seine Trades nachvollziehen und einfach nachmachen. Dann berichtet Victor weiter, dass er erst seine Familie und Umfeld integriert hatte, denn denen wollte er natürlich zuerst helfen. Heute hat sich nach seiner Aussage der Kreis der Profiteure ausgeweitet und viele der Follower kennt er gar nicht mehr persönlich. Wichtig sei ihm, wie vielen Menschen er letztlich zur finanziellen Unabhängigkeit verholfen habe. Ich frage Victor nach den Erfolgen, die andere mit seinem System erzielt haben und Victor antwortet mir: „weißt du Daria, mittlerweile helfe ich jedem, der mitmachen möchte. Und aus der Resonanz und den täglichen Feedbacks weiß ich, dass ich mindestens 20 Menschen in den vergangenen Monaten zu Millionären gemacht. Und es werden jeden Monat mehr.“

Jeder kann von Victors System profitieren

Ich denke mir schon die ganze Zeit, ob ich das nicht auch mal einfach ausprobieren soll, denn die Leser schätzen es, wenn man auch Live von den Erlbenissen berichten kann. Und so frage Victor, wie ich konkret anfangen kann. Victor antwortet mir: “ganz einfach, indem du meiner WhatsApp-Gruppe beitrittst. Dann wirst du von mir immer in Echtzeit über meine Trades informiert.“ Jetzt will ich natürlich auch noch wissen, wieviel ich investieren muss. Und auch hier überrascht mich Victor mit seiner Antwort. Denn laut seiner Aussage reichen bereits ein paar Hundert Euro aus, um erste Gewinne zu machen. Ich bin zwar immer noch skeptisch und will es dennoch ausprobieren. Wir verabschieden uns und Victor lädt mich in seine WhatsApp-Gruppe ein. Wir verabreden uns für ein Telefoninterview in 4 Wochen, damit ich über meine Ergebnisse berichten kann.

Das System von Victor im Selbsttest

Bereits nach wenigen Stunden in der WhatsApp-Gruppe bekomme ich von Victor Anweisungen mit den nächsten Schritten. Also mache ich erstmal ein Konto bei einem Broker auf, den mir Victor als besonders zuverlässig empfohlen hat und zahle 50 Euro Startgeld ein. Zum Start will ich möglichst wenig riskieren, denke ich mir. Bereits am nächsten Nachmittag bekomme ich eine Message über einen Trade von Victor, den ich brav nachmache. Und man mag es nicht glauben, aber aus den 50 Euro sind innerhalb weniger Stunden 100 Euro geworden. Nicht schlecht für den Anfang denke ich mir und warte in den nächsten Stunden sehnsüchtig auf weitere Meldungen von Victor. Aber ich muss geschlagen 2 Tage ausharren, bis eine Mitteilung kommt. Diesmal meldet Victor gleich 2 Trades, die ich machen soll. Gehorsam folge ich ihm und habe wieder Erfolg. In weniger als 1 tag habe ich weitere 1.200 verdient. Und ich denke mir, so kann es weitergehen. Total begeistert schreibe ich Victor meinem kleinen Harzer und bedanke mich für die Tipps. Darauf antwortet Victor nur geschmeichelt: „Danke, das ist völlig normal, andere verdienen sogar noch mehr!“

In nur 7 Tagen habe ich über 6.000 Euro verdient. Und das ohne viel Arbeit und ohne Trading-Vorwissen.

Jetzt bin ich dran und warte auf die Signale von Victor. Wenn dann die Trades laufen ist an Schlaf nicht zu denken. So trade ich in den nächsten Tage regelmäßig rund 60 Minuten. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Ich bin zwar nicht Millionär geworden, aber auf meinem Trading Account liegen 6.451,48 Euro. Und ich kann es kaum glauben. Alle reden von Niedrigzinsen und negativzinsen. Dabei gibt es eine Methode mit der Jeder Geld verdienen kann. Und Victor hilft wirklich jedem, wie ich aus dem Gespräch mit ihm nach 4 Wochen Trading nochmals bestätigt bekomme. Das ist für meine Leser/innen natürlich perfekt denke ich mir und mache mich an das Schreiben des Artikels.

So funktioniert es. Jetzt einsteigen!

Wenn du jetzt auch Geld verdienen willst, schreibe Victor einfach eine Nachricht via WhatsApp an: XXXXXXXX. Folge bitte seinen Anweisungen und deinem Trading-Erfolg steht nichts mehr im Weg. Ich – Daria – wünsche die viel Spaß und viel Erfolg!


_______

Als Werbe-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen von Affiliate Programmen (Siehe unsere Datenschutzbestimmungen). Für Sie verändert sich der Preis nicht:

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen.


kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse