Businessplan erstellen – 45 Fragen/ Checkliste für den Businessplan

Businessplan erstellen ist einfach. Scheinbar sind Existenzgründer doch nicht der Bestseller Autor für einen Businessplan und tun sich einfach beim Schreiben und Formatieren in Microsoft Word schwer. Daher verstehen Sie von Budgets oft auch nichts. Jedenfalls hört sich Liquiditätsplanung und Rentabilitätsplanung toll an - nur welche Zahlen sind die Richtigen? Erstens ist Businessplan erstellen doch nicht so einfach und zweitens wird es noch schwieriger, weil die fachkundigen Stellen Ihnen garantiert nicht das Schreiben abnehmen. Folglich empfehlen wir immer wenn es geht einen qualifizierten Ghostwriter für den Businessplan (hier kaufen).

Businessplan Vorlage, Businessplan erstellen

Businessplan erstellen - Warum Sie sich helfen lassen sollten

Daher steht jeder, der einen Businessplan schreiben möchte,  vor der Frage, was kommt in den Businesplan rein, wie sieht die Gliederung aus und was möchte die Bank, das Arbeitsamt dort finden.  Oft liegen erfahrungsgemäß die Probleme beim Businessplan erstellen im Finanzteil, denn die wenigsten wissen, wie Sie Ihren Umsatz kalkulieren sollen und welche Werte bei den Kosten einzutragen sind. Schliesslich entsteht die Erfahrung erst in den Folgejahren der Selbständigkeit und ergibt ein Gefühl für die Zahlen. Aber das hilft natürlich nichts im Bankengespräch, wenn der Banker mit Statistiken und Branchenkennzahlen hantiert und Ihre Finanzplanung „zerpflückt“.  Daher bekommen Sie den Kredit dann natürlich nicht.

Folglich ist es empfehlenswert Insider zu fragen, sich Branchenreports zu besorgen und das Budget auf diese Werte hin abzuklopfen. Dabei wissen Unternehmensberater natürlich auch welche Zahlen die Bank oder das Arbeitsamt sehen will und was ein realistischen Budget ist. Demgemäß finden Sie in meinem eBook zahlreiche Branchenkennzahlen.

Businessplan Branchenkennzahlen

Businessplan erstellen - Checkliste

Also möchten wir Ihnen beim Businessplan erstellen einen effizienten Weg zum fertigen Businessplan aufzeigen. Daher hier unsere Checkliste auf einen Blick:

  1. Inhaltsverzeichnis
  2. Summary
  3. Leistungsbezeichnung
  4. Vorteile und Nutzen für den Kunden
  5. Vorteile gegenüber der Konkurrenz
  6. Gesetzliche Auflagen
  7. Schutz der Idee
  8. Markt / Konkurrenz
  9. Aktuelles Marktvolumen (bundesweiter Markt)
  10. Angaben zum Gesamtvolumen des Marktes
  11. Wachstumsraten des Marktes
  12. Grundlagen der Wachstumsprognosen
  13. Zukunftsaussichten des Marktes und der Branche
  14. Entwicklung des Unternehmens im Vergleich zur Branche
  15. Innovationsvorsprung gegenüber der Konkurrenz
  16. Standort des Unternehmens und seiner Kunden
  17. Standorte der Lieferanten
  18. Management
  19. Gründerperson
  20. Verantwortungsbereich im Unternehmen
  21. Anteil am Unternehmen
  22. Eigene Qualifikation
  23. Motiv für die Unternehmensgründung
  24. Mitarbeiter
  25. Personalbestand in den ersten Jahren nach der Gründung
  26. Qualifikation / Anforderungsprofil der Mitarbeiter
  27. Mitarbeiter finden
  28. Marketing
  29. Leistungsstrategie
  30. Preisstrategie
  31. Vertriebsstrategie
  32. Werbestrategie
  33. Rechtsform / Organisation
  34. Rechtsform und Firma
  35. Organisation
  36. Chancen / Risiken
  37. Finanzierung
  38. Eigenkapital der Gründer
  39. Anteile Fremdkapital
  40. Skill-Profil / Projekterfahrung
  41. Lebenslauf
  42. Firmenname
  43. Fördermittel für eigene Existenzgründung
  44. Ausgaben bei Existenzgründung
  45. Fördermittel für den Kunden(-Auftrag)

Prüfen Sie auch, ob Businessplan querlesen für Sie in Frage kommt. Hier sparen Sie sich einfach Zeit und bekommen Sicherheit.

Businessplan Proofreading

Alternativ empfehlen wir unsere Businessplan Vorlage/ Muster. Tausendfach geprüft, wird diese Vorlage Ihnen sicher weiterhelfen.

Businessplan Vorlage, Businessplan Muster

Telefon Coaching Gründungsberatung, Unternehmensberatung

_______
Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Mandatsvereinbarungen ausdrücklich nicht zu unserem Mandatsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Mandanten uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Mandates sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Unsere Ratgeber weisen Ihnen den Weg bei beruflichen Problemen. Daher haben praxisrelevante Fälle für Sie herausgesucht und exemplarisch beantwortet ohne den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit. Bitte bedenken Sie, dass nicht alle denkbaren Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt sein können. Deshalb sollten Sie stets überlegen, welche Änderungen und Ergänzungen noch notwendig sein können. Deshalb kann die Lektüre des Ratgebers und soll eine Beratung nicht ersetzen. Tätigkeiten, die der Gesetzgeber Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und anderen besonderen Berufsgruppen vorbehalten hat, gehören gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht zu unserem Auftragsumfang. Werden solche Tätigkeiten erforderlich, so vermitteln wir unserem Auftraggeber uns bekannte, seriöse Beratungskollegen aus den zugelassenen Berufsgruppen. Unsere Tätigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Ermittlung von wirtschaftlichen Sachverhalten im Rahmen unseres unternehmens- und wirtschaftsberatenden Auftrags sowie die Vor- und Aufbereitung der aus der Ermittlung dieser wirtschaftlichen Sachverhalte resultierenden Entscheidungen und Unterlagen. Folglich wurde der Ratgeber mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Da jedoch Änderungen der Rechtslage, abweichende Rechtsansichten und Fehler der Autoren niemals ganz ausgeschlossen werden können, erhebt keine der in den Texten enthaltenen Formulierungen Anspruch auf uneingeschränkte Rechtsgültigkeit. Die Autoren übernehmen daher keine Haftung für den Inhalt der Muster­texte. Folglich distanziertsich der Autor sich ausdrücklich von Textpassagen, die im Sinne des §111 StGB interpretiert werden könnten. Daher dienen die entsprechenden Informationen dem Schutz des Lesers. Ein Aufruf zu unerlaubten Handlungen ist nicht beabsichtigt.

 

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse