Existenzgründung in Flörsheim am Main

Wer zu Gründen in Flörsheim am Main plant, bekommt abgestimmte Gründerzuschüsse vom Staat spendiert und ist im Übrigen sein eigener Chef. Dennoch sollten Sie immer einen Business Plan anfertigen, um die Investitionen abzustecken. Ein Businessplan zeichnet sich durch eine nach Vorgaben erstellte Sales, Investitionsplan, Organisation, Markterhebung, Prozesse aus.

Existenzgründung in Flörsheim am Main

Die Gründung in Flörsheim am Main ist in keinen Studien (2017 - 2020) als besonders gründerfreundlich bewertet worden. Mit 21.572 Mitbürgern (Stand 2018) gehört Flörsheim am Main zu den kleineren Städten in Germany. In diesem Zusammenhang hat sich die Einwohneranzahl von 1939 (7.064), 1950 (7.937), 1960 (8.444), 1970 (10.297), 1980 (16.497), 1990 (16.959), 2000 (19.243), 2010 (20.338) und 2017 (20.955) rückläufig (-0,22) entwickelt. Die Bewohner verteilen sich auf einer Fläche von 77,09 qkm, was 3.576 Mitbürger je qkm bedeuten. Großstadt ist Flörsheim am Main seit 1.899 und gehört zum Bundesland Hessen.

Existenzgründung in Flörsheim am Main – Ämter, Behörden

Selbständig werden in Flörsheim am Main läuft nicht ohne Finanzamt, Arbeitsamt, Behörden. Der erste Weg führt Selbständige oft zur Fiskus, IfB, IHK, Behörde. Denn hier sind erhebliches Geheimwissen zur unternehmerischen Tätigkeit zu haben oder werden in Gruppen Trainings vergütungsfrei durch fachkundige Gründungsberater geschult. Wir raten angehenden Unternehmern bei Existenzgründung in PLZ 65439 die aufgezählten Anlaufstellen in Flörsheim am Main aufzusuchen:

  • Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Wilhelmstraße 24-26 65183 Wiesbaden Telefon 06 11/15 00-0 Fax 06 11/15 00-222 E-Mail info@wiesbaden.ihk.de http://www.ihk-wiesbaden.de
  • Handwerkskammer Wiesbaden Bierstadter Straße 45 65189 Wiesbaden Tel. 0611 136-0 Fax 0611 136-155 info@hwk-wiesbaden.de http://www.hwk-wiesbaden.de
  • Finanzamt Hofheim am Taunus Nordring 4 - 10 65719 Hofheim Tel.: 06192 960-0 Fax: 06192 960-412 Poststelle@FA-HOH.Hessen.de www.Finanzamt-Hofheim-am-Taunus.de

Existenzgründung in Flörsheim am Main – Gründungsberater, Gründungszentren

Aufschlussreich ist es für angehende Unternehmer in Flörsheim am Main aber auch, örtliche Startup-Zentren aufzusuchen. Diese werden meistens von der City Flörsheim am Main gefördert und sorgen mit detaillierten Massnahmen für Erleichterung bei der Firmengründung. Zu den Möglichkeiten zählen

  1. 1:1 Coachings
  2. Lagerplatz
  3. Kantinen

Extrem wichtig für Neustarter in Flörsheim am Main ist aber der Austausch mit Startups, was vermeidet, dass man Konkurs anmelden muss. Erste Fachadresse sind immer die regionalen Unternehmensberater in Flörsheim am Main:

  • Myriam Fuss Wingertstrasse 10 65439 Weilbach-Flörsheim Kontakt Telefon: 0173-2185636 E-Mail: myriam@psychologische-beratungspraxis-fuss.de Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung

Existenzgründung in Flörsheim am Main – Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Ein zusätzlicher bedeutsamer Punkt für Firmengründer ist die Arbeitsagentur in Flörsheim am Main. In Flörsheim am Main existieren 8.397 Personen ohne Arbeit, bei einer Arbeitslosenrate von 2,90%. Derzeitig werden 2.874 Arbeitsstellen als offen gelistet (Stand 2020).

Laut Datenmaterial starten in Flörsheim am Main 6 Arbeitslose (Stand 2018) aus der Beschäftigungslosigkeit (ALG 1 und ALG 2) mit dem Förderung Gründungzuschuss. 2015 lag die Zahl nach der alten Regelung bei 30 (Überbrückungsgeld) und 16 (Ich AG). Der Gründungzuschuss ist für reichlich Arbeitssuchende in Flörsheim am Main eine sinnvolle Option zur Festanstellung und wird aus diesem Grund auch vom Staat bezuschusst. Weitere Förderprogramme in Flörsheim am Main finden Existenzgründer in einem weiteren Bericht von uns!

  • Agentur für Arbeit Hofheim Feldstraße 1 65719 Hofheim +49 6172 4869 116 0800 4 5555-00(Arbeitnehmer)* 0800 4 5555-20(Arbeitgeber)*

Existenzgründung in Flörsheim am Main – Gewerbeanmeldung, Gewerbeamt

Ist der Beschluss zur Selbstständigkeit in Flörsheim am Main gefallen, wird als allererstes das Gewerbeamt in Flörsheim am Main aufgesucht. Nicht zum Gewerbe zählen:

  1. Urproduktion, zum Beispiel Land- und Forstwirtschaft
  2. Freie Berufe, Beispielsweise Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater
  3. die Verwaltung eigenen Vermögens (Beispielsweise eines Miethauses)

Beim Gewerbeamt erfolgt die Registration für 28,00 €. Nun hält man die begehrte Gewerbeanmeldung in der Hand. Die Gewerbeabmeldung kostet 28,00 €. Und die Gewerbe-Ummeldung kostet 28,00 €. Für die Gewerbe Registrierung gibt es bundeseinheitliche Vordrucke. Für die Gewerbe Anmeldung reichen die Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung. ACHTUNG: Für eine juristische Person mit einem gesetzlichen Vertreter, darüber hinaus für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter und bei Ausschank alkoholischer Getränke erhöht sich die Gebühr für jede natürliche Person und jeden gesetzlichen Vertreter. Fragen Sie nach! Erlaubnispflicht (nicht abschließend):

  1. Gaststätten/Spielhallen
  2. Maklerbüros/ Immobilien, Finanzierungen
  3. Taxen, Mietwagen
  4. Güterkraftverkehr
  5. Fahrschulen
  6. Apotheken
  7. Arbeitnehmerüberlassung
  8. Bewachungsgewerbe
  9. Besondere Art des Gewerbes: Reisegewerbekarte

In Flörsheim am Main gab es 2018 ganze 1.427 Anmeldung des Gewerbes und 1.757 Gewerbeabmeldungen. Hier muss die Stadt dringend Fördermassnahmen einleiten.. Nach der Anmeldung des Gewerbes in Flörsheim am Main kriegt man auch direkt Post vom Finanzamt, das sich selbstverständlich dafür interessiert, wieviel Abgaben Sie zahlen müssen. Hier empfehlen wir daher immer fachkundigen Rat beim Erledigen hinzuzuziehen.

  • Stadt Flörsheim am Main Bürgermeister Dr. Bernd Blisch Eddersheimer Straße 4 65439 Flörsheim am Main Telefon: 06145 955-110 Telefax: 06145 955-199 rathaus@floersheim-main.de

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse