Existenzgründung in Kaufbeuren

Wer Selbständig werden in Kaufbeuren plant, bekommt perfekte Fördermittel vom Staat spendiert und ist im Übrigen sein eigener Chef. Ungeachtet alledem sollten Sie immer ein Unternehmerkonzept erstellen, um Ihr Geschäft erfolgreich zu machen. Ein Business Plan zeichnet sich durch eine auf den Einzelfall zugeschnittene Verkaufsstrategie, Marketing Research, Werbung, Markterhebung, Niederlassung aus.

Existenzgründung in Kaufbeuren

Die unternehmerischen Tätigkeit in Kaufbeuren ist in keinen Studien (2017 - 2020) als besonders gründerfreundlich bewertet worden. Mit 43.893 gemeldeten Personen (Stand 2018) gehört Kaufbeuren zu den mittleren Städten in der BRD. In diesem Zusammenhang hat sich die Einwohneranzahl von 1939 (26.698), 1950 (29.998), 1960 (31.913), 1970 (38.918), 1980 (42.013), 1990 (40.432), 2000 (41.905), 2010 (41.843) und 2017 (42.868) unter dem Durchschnitt (0,24) entwickelt. Die Menschen verteilen sich auf einer Fläche von 99,52 qkm, was 2.270 Bewohner je qkm bedeuten. Großstadt ist Kaufbeuren seit 1.899 und zählt zum Bundesland Bayern.

Existenzgründung in Kaufbeuren – Ämter, Behörden

Ein Geschäft in Kaufbeuren glückt nicht ohne IfB, Behörden, Industrie- und Handelskammer. Der erste Weg führt Firmengründer oft zur HWK, Bundesanstalt für Arbeit, IfB. Denn hier sind die notwendigen Informationen zur Selbständigkeit vorhanden oder werden in Ausbildungen gratis durch erfahrene Gründungsspezialisten vermittelt. Wir empfehlen Gründern bei unternehmerischen Tätigkeit in PLZ 87600 die aufgeführten Ämter in Kaufbeuren zu besuchen:

  • Industrie- und Handelskammer Schwaben Stettenstraße 1+3 86150 Augsburg Telefon 08 21/31 62-0 Fax 08 21/31 62-3 23 E-Mail info@schwaben.ihk.de http://www.schwaben.ihk.de Bezirk: Regierungsbezirk Schwaben
  • Handwerkskammer für Schwaben Siebentischstraße 52 – 58 86161 Augsburg Tel. 0821 32590 Fax 0821 32591271 info@hwk-schwaben.de http://www.hwk-schwaben.de
  • Finanzamt Kaufbeuren Remboldstr. 21 87600 Kaufbeuren Telefon: (08341) 802-0 Telefax: (08341) 802-221 E-Mail: poststelle@fa-kf.bayern.de Internet: www.finanzamt.bayern.de/Kaufbeuren

Existenzgründung in Kaufbeuren – Gründungsberater, Gründungszentren

Von Interesse ist es für Selbständige in Kaufbeuren aber auch, regionale Innovations HUBs zu konsultieren. Diese werden oft von der Metropole Kaufbeuren gefördert und sorgen mit einem grosszügigem Setup für Hilfestellung bei der Selbständigkeit. Zu den Angeboten zählen

  • Magazin
  • Meeting Räume
  • Networking
  • günstige Büroarbeitsplätze

Nicht zu vernachlässigen für Startups in Kaufbeuren ist aber der Dialog mit Existenzgründern, was vermeidet, dass man in die Insolvenz schlittert. Erste Stelle sind immer die lokalen Startup Experten in Kaufbeuren:

  • Herr Dipl. Ing Gerd Birkhold Alte Weberei 14 87600 Kaufbeuren eMail: stz1044@stw.de Website: http://www.stw-beratung.de/su/1044 Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung
  • Herr Dipl. Kfm. Wolfgang Unger Höfatsstr. 20 87600 Kaufbeuren eMail: wolfgangunger@gmx.de Website: keine Angabe Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung

Existenzgründung in Kaufbeuren – Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Ein anderer relevanter Punkt für Selbständige ist die Agentur für Arbeit in Kaufbeuren. In Kaufbeuren gibt es 7.885 Erwerbslose, bei einer Arbeitslosenquote von 2,60%. Gegenwärtig werden 4.322 Arbeitsstellen als offen gelistet (Stand 2020).

Laut Datenmaterial starten in Kaufbeuren 5 Arbeitslosengeldempfänger (Stand 2018) aus der Erwerbslosigkeit (ALG 1 und ALG 2) mit dem staatlichen Unterstützung Gründungzuschuss. 2015 lag die Zahl nach der alten Regelung bei 28 (Überbrückungsgeld) und 15 (Ich AG). Der Gründungzuschuss ist für zahlreiche arbeitslos gemeldete Personen in Kaufbeuren eine interessante Ausweichlösung zur Unbefristeten Beschäftigung und wird daher auch vom Deutschen Staat bezuschusst. Weitere Zuschüsse in Kaufbeuren finden Selbstständige in einem weiteren Bericht von uns!

  • Agentur für Arbeit Kaufbeuren Otto-Müller-Str. 2 87600 Kaufbeuren Kaufbeuren@arbeitsagentur.de +49 8312056543 0800 4 5555-00(Arbeitnehmer)* 0800 4 5555-20(Arbeitgeber)*

Existenzgründung in Kaufbeuren – Gewerbeanmeldung, Gewerbeamt

Ist der Beschluss zur Selbständigkeit in Kaufbeuren gefallen, wird als erstes das Gewerbeamt in Kaufbeuren aufgesucht. Nicht zum Gewerbe zählen:

  1. Urproduktion, zum Beispiel Land- und Forstwirtschaft
  2. Freie Berufe, Beispielsweise Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater
  3. die Verwaltung eigenen Vermögens (zum Beispiel eines Miethauses)

Beim Gewerbeamt erfolgt die Eintragung für 30,00 €. Nun hält man die lang ersehnte Gewerbeanmeldung in der Hand. Die Gewerbeabmeldung kostet 30,00 €. Und die Gewerbe-Ummeldung verursacht Kosten von 30,00 €. Für die Gewerbeanmeldung gibt es bundeseinheitliche Vordrucke. Für die Gewerbe Registrierung reichen die Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung. ACHTUNG: Für eine juristische Person mit einem gesetzlichen Vertreter, darüber hinaus für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter und bei Ausschank alkoholischer Getränke erhöht sich die Gebühr für jede natürliche Person und jeden gesetzlichen Vertreter. Fragen Sie nach! Erlaubnispflicht (nicht abschließend):

  1. Gaststätten/Spielhallen
  2. Maklerbüros/ Immobilien, Finanzierungen
  3. Taxen, Mietwagen
  4. Güterkraftverkehr
  5. Fahrschulen
  6. Apotheken
  7. Arbeitnehmerüberlassung
  8. Bewachungsgewerbe
  9. Besondere Art des Gewerbes: Reisegewerbekarte

In Kaufbeuren gab es 2018 ganze 713 Anmeldung des Gewerbes und 611 Gewerbeabmeldungen. Ein positiver Trend. Nach der Gewerbe Anmeldung in Kaufbeuren bekommt man auch blitzschnell Post vom Fiskus, das sich erwartungsgemäß dafür interessiert, wieviel Einkommenssteuer Sie entrichten müssen. Hier empfehlen wir daher immer Unterstützung beim Registrieren hinzuzuziehen.

  • Stadt Kaufbeuren Am Graben 3 87600 Kaufbeuren Telefon: 08341/437-0 Telefax: 08341/437-660

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse