Existenzgründung in Greiz

Wer als Unternehmer durchzustarten in Greiz vorbereitet, bekommt unterstützende staatliche Gelder vom Staat geschenkt und ist zudem sein eigener Herr. Trotzdem sollten Sie immer einen Geschäftsplan produzieren, um verlässliche Zahlen zu bekommen. Ein Business Plan zeichnet sich durch eine realistische Finanzierung, Organisation, Mitarbeiterplanung, Filiale aus.

Existenzgründung in Greiz

Die Gründung in Greiz ist in keinen Studien (2017 - 2020) als besonders gründerfreundlich bewertet worden. Mit 20.103 gemeldeten Personen (Stand 2018) gehört Greiz zu den kleineren Städten in der Bundesrepublik. Hierbei hat sich die Anzahl der Einwohner von 1939 (26.924), 1950 (30.252), 1960 (32.183), 1970 (39.247), 1980 (36.779), 1990 (32.408), 2000 (26.177), 2010 (21.792) und 2017 (20.948) stabil (0,97) entwickelt. Die Menschen verteilen sich auf einer Fläche von 269,88 qkm, was 13.435 Einwohnerinnen und Einwohner je qkm bedeuten. Großstadt ist Greiz seit 1.934 und zählt zum Bundesland Thüringen.

Existenzgründung in Greiz – Ämter, Behörden

Eine gewerbliche Tätigkeit/ freiberufliche Tätigkeit in Greiz funktioniert nicht ohne Industrie- und Handelskammer, Finanzamt, IfB, Anlaufstellen. Der erste Weg führt Gründer oft zur Industrie- und Handelskammer, HWK, Behörde. Denn hier sind erhebliches Geheimwissen zur Selbständigkeit zu bekommen oder werden in Seminaren für umme durch geschulte Unternehmensberater vermittelt. Wir empfehlen Selbständigen bei Selbstständigkeit in PLZ 7973 die folgenden Ämter in Greiz zu besuchen:

  • Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera Gaswerkstraße 23 07546 Gera Telefon 03 65/85 53-0 Fax 03 65/85 53-77 100 E-Mail info@gera.ihk.de http://www.gera.ihk.de
  • Handwerkskammer für Ostthüringen Handwerkstraße 5 07545 Gera Tel. 0365 8225-0 Fax 0365 8225-199 info@hwk-gera.de http://www.hwk-gera.de
  • Finanzamt Altenburg Wenzelstr. 45 04600 Altenburg Tel.: 03447/593-0 Fax: 03447/593200 poststelle@finanzamt-altenburg.thueringen.de

Existenzgründung in Greiz – Gründungsberater, Gründungszentren

Von Interesse ist es für Neustarter in Greiz aber auch, lokale Technologieparks zu besuchen. Diese werden meistens von der City Greiz bezuschusst und sorgen mit zahlreichen Hilfestellungen für Beistand bei der Selbstständigkeit. Zu den Services zählen

  1. Lagerplatz
  2. Networking
  3. 1:1 Coachings

Extrem wichtig für Selbstständige in Greiz ist aber der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten, was vermeidet, dass die Firma pleite geht. Wichtigste Fachadresse sind immer die regionalen Gründungsberater in Greiz:

  • D.E.G. Steuerberatungsgesellschaft mbH August- Bebel- Straße 1 07973 Greiz Sitz der Gesellschaft: Greiz Geschäftsführer: Detlef Gutzmann, Steuerberater Bestellung durch die Steuerberaterkammer des Freistaates Thüringen, Kartäuserstr. 27 A, 99084 Erfurt Telefon:+49 (0)3 66 1 - 70 91 - 0 Fax:+49 (0)3 66 1 - 70 91 - 14 E-Mail:info@deg-steuerberatung.de Web:www.deg-steuerberatung.de Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung

Existenzgründung in Greiz – Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Ein ergänzender zentraler Anlaufpunkt für Selbstständige ist die Agentur für Arbeit in Greiz. In Greiz sind 6.987 Erwerbslose, bei einer Arbeitslosenrate von 6,10%. Gegenwärtig werden 3.624 Arbeitsstellen als offen gemeldet (Stand 2020).

Laut Datenerhebung gründen in Greiz 5 Arbeitslosengeldempfänger (Stand 2018) aus der Erwerbslosigkeit (ALG 1 und ALG 2) mit dem Förderung Gründungzuschuss. 2015 lag die Zahl nach der alten Regelung bei 25 (Überbrückungsgeld) und 13 (Ich AG). Der Gründungzuschuss ist für etliche Arbeitssuchende in Greiz eine nachhaltige Alternative zur Festanstellung und wird darum auch vom Land bezuschusst. Weitere Förderungen in Greiz finden Existenzgründer in einem weiteren Artikel von uns!

  • Agentur für Arbeit Greiz Bruno-Bergner-Str. 19/20 07973 Greiz Greiz@arbeitsagentur.de +49 365 857 888 0800 4 5555-00(Arbeitnehmer)* 0800 4 5555-20(Arbeitgeber)*

Existenzgründung in Greiz – Gewerbeanmeldung, Gewerbeamt

Ist die Entscheidung zur Selbständigkeit in Greiz gefallen, wird als allererstes das Gewerbeamt in Greiz aufgesucht. Nicht zum Gewerbe zählen:

  1. Urproduktion, zum Beispiel Land- und Forstwirtschaft
  2. Freie Berufe, Beispielsweise Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater
  3. die Verwaltung eigenen Vermögens (zum Beispiel eines Miethauses)

Beim Gewerbeamt erfolgt die Eintragung für 25,00 €. Sofort hält man die fördermittelrelevante Anmeldung des Gewerbes in der Hand. Die Gewerbeabmeldung verursacht Kosten von 10,00 €. Und die Gewerbe-Ummeldung liegt bei 15,00 €. Für die Gewerbe Registrierung gibt es bundeseinheitliche Vordrucke. Für die Gewerbeanmeldung reichen die Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung. ACHTUNG: Für eine juristische Person mit einem gesetzlichen Vertreter, des Weiteren für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter und bei Ausschank alkoholischer Getränke erhöht sich die Gebühr für jede natürliche Person und jeden gesetzlichen Vertreter. Fragen Sie nach! Erlaubnispflicht (nicht abschließend):

  1. Gaststätten/Spielhallen
  2. Maklerbüros/ Immobilien, Finanzierungen
  3. Taxen, Mietwagen
  4. Güterkraftverkehr
  5. Fahrschulen
  6. Apotheken
  7. Arbeitnehmerüberlassung
  8. Bewachungsgewerbe
  9. Besondere Art des Gewerbes: Reisegewerbekarte

In Greiz gab es 2018 ganze 366 Gewerbe Anmeldungen und 354 Gewerbeabmeldungen. Hier muss weiter gefördert werden.. Nach der Gewerbe Registrierung in Greiz erhält man auch blitzschnell Post vom Fiskus, das sich natürlich dafür interessiert, wieviel Abgaben Sie entrichten müssen. Hier empfehlen wir daher immer Hilfe beim Eintragen hinzuzuziehen.

  • Stadtverwaltung Greiz Markt 12 07973 Greiz Telefon +49 3661 703-0 Fax +49 3661 2666 E-Mail sv(at)greiz.de

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse