Existenzgründung in Hennef

Wer als Unternehmer durchzustarten in Hennef vorbereitet, bekommt attraktive Zuschüsse vom Staat geschenkt und ist außerdem sein eigener Herr. Trotzdem sollten Sie immer ein Geschäftskonzept produzieren, um auf der sicheren Seite zu sein. Ein Unternehmerkonzept zeichnet sich durch eine nach Vorgaben erstellte Investitionsplan, Liquiditätsplan, Niederlassung, Rentabilitätsplan, Mitarbeiterplanung aus.

Existenzgründung in Hennef

Die Firmengründung in Hennef ist in keinen Studien (2017 - 2020) als besonders gründerfreundlich bewertet worden. Mit 47.339 Bewohnern (Stand 2018) zählt Hennef zu den mittleren Städten in Deutschland. In diesem Zusammenhang hat sich die Einwohnerzahl von 1939 (17.873), 1950 (20.082), 1960 (21.363), 1970 (26.053), 1980 (29.224), 1990 (32.521), 2000 (42.711), 2010 (46.114) und 2017 (46.727) stabil (0,57) entwickelt. Die Einwohner verteilen sich auf einer Fläche von 102,99 qkm, was 2.190 Personen je qkm bedeuten. Großstadt ist Hennef seit 1.884 und gehört zum Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Existenzgründung in Hennef – Ämter, Behörden

Ein Unternehmen in Hennef gelingt nicht ohne Behörden, IfB, Finanzamt, Industrie- und Handelskammer. Der erste Weg führt Selbständige oft zur IfB, HWK, Industrie- und Handelskammer, Arbeitsamt. Denn hier sind wichtige Kontakte zur Selbstständigkeit erhältlich oder werden in Web-Trainings vergütungsfrei durch erfahrene Unternehmensberater vermittelt. Wir empfehlen Startups bei unternehmerischen Tätigkeit in PLZ 53773 die folgenden Behörden in Hennef aufzusuchen:

  • Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg Bonner Talweg 17 53113 Bonn Telefon 02 28/22 84-0 Fax 02 28/22 84-170 E-Mail info@bonn.ihk.de http://www.ihk-bonn.de
  • Handwerkskammer zu Köln Heumarkt 12 50667 Köln Tel. 0221/2022-0 Fax 0221/2022-320 info@hwk-koeln.de http://www.hwk-koeln.de
  • Finanzamt Siegburg Mühlenstr. 19 53721 Siegburg Tel.: 02241 105-0 Fax: 0800 10092675220 Service@FA-5220.fin-nrw.de www.finanzamt-Siegburg.de

Existenzgründung in Hennef – Gründungsberater, Gründungszentren

Interessant ist es für angehende Unternehmer in Hennef aber auch, örtliche Ideenwerkstätten zu kontakten. Diese werden meistens von der Stadt Hennef gefördert und sorgen mit detaillierten Massnahmen für Unterstützung bei der Gründung. Zu den Services zählen Kantinen, Depot, Networking. Am wichtigsten für Selbstständige in Hennef ist aber der Dialog mit Selbstständigen, was verhindert, dass Fehler zweimal gemacht werden. Primäre Fachadresse sind generell die örtlichen Gründungsberater in Hennef:

  • HPP Harnischfeger, Pietsch & Partner Strategie- und Marketingberatung GmbH Goldsteinstraße 114 D – 60528 Frankfurt Telefon: +49 (0) 69/6688- 501 Telefax: +49 (0) 69/6688- 503 E-Mail: hpp@hpp-consulting.de Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung

Existenzgründung in Hennef – Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Ein ergänzender relevanter Punkt für Existenzgründer ist die Bundesagentur für Arbeit in Hennef. In Hennef gibt es 11.637 Arbeitslose, bei einer Arbeitslosenquote von 4,90%. Derzeit werden 5.768 Jobs als offen gemeldet (Stand 2020).

Laut Statistik gründen in Hennef 8 Arbeitslose (Stand 2018) aus der Erwerbslosigkeit (ALG 1 und ALG 2) mit dem staatlichen Unterstützung Gründungzuschuss. 2015 lag die Zahl nach der alten Regelung bei 41 (Überbrückungsgeld) und 22 (Ich AG). Der Gründungzuschuss ist für viele Arbeitslose in Hennef eine intelligente Wahlmöglichkeit zur Festanstellung und wird somit auch vom Staat bezuschusst. Weitere Förderprogramme in Hennef finden Neustarter in einem weiteren Beitrag von uns!

  • Agentur für Arbeit Siegburg Schumannstr. 7 53721 Siegburg Siegburg@arbeitsagentur.de +49 224 1300 111 0800 4 5555-00(Arbeitnehmer)* 0800 4 5555-20(Arbeitgeber)*

Existenzgründung in Hennef – Gewerbeanmeldung, Gewerbeamt

Ist die Entscheidung zur Gründung in Hennef gefallen, wird als allererstes das Gewerbeamt in Hennef angesteuert. Nicht zum Gewerbe zählen:

  1. Urproduktion, zum Beispiel Land- und Forstwirtschaft
  2. Freie Berufe, Beispielsweise Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater
  3. die Verwaltung eigenen Vermögens (Beispielsweise eines Miethauses)

Beim Gewerbeamt erfolgt die Eintragung für 26,00 €. Sofort hält man die begehrte Gewerbe Registrierung in der Hand. Die Gewerbeabmeldung kostet - €. Und die Gewerbe-Ummeldung kostet 26,00 €. Für die Gewerbe Anmeldung gibt es bundeseinheitliche Vordrucke. Für die Anmeldung des Gewerbes reichen die Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung. ACHTUNG: Für eine juristische Person mit einem gesetzlichen Vertreter, zusätzlich für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter und bei Ausschank alkoholischer Getränke erhöht sich die Gebühr für jede natürliche Person und jeden gesetzlichen Vertreter. Fragen Sie nach! Erlaubnispflicht (nicht abschließend):

  1. Gaststätten/Spielhallen
  2. Maklerbüros/ Immobilien, Finanzierungen
  3. Taxen, Mietwagen
  4. Güterkraftverkehr
  5. Fahrschulen
  6. Apotheken
  7. Arbeitnehmerüberlassung
  8. Bewachungsgewerbe
  9. Besondere Art des Gewerbes: Reisegewerbekarte

In Hennef gab es 2018 ganze 1.173 Gewerbe Registrierungen und 1.010 Gewerbeabmeldungen. Ein positiver Trend. Nach der Gewerbeanmeldung in Hennef bekommt man auch unmittelbar Post vom Fiskus, das sich selbstredend dafür interessiert, wieviel Steuern Sie bezahlen müssen. Hier empfehlen wir daher immer Coaching beim Registrieren hinzuzuziehen.

  • Stadt Hennef - Der Bürgermeister Frankfurter Str.97 53773 Hennef Telefon 02242 / 88 80 Fax 02242 / 88 81 11 Email buergermeister(at)hennef.de

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse