Existenzgründung in Kleinmachnow

Wer den Start als Existenzgründer in Kleinmachnow vorbereitet, bekommt unterstützende Gründungszuschüsse vom Staat spendiert und ist des Weiteren sein eigener Herr. Nichtsdestotrotz sollten Sie immer einen Businessplan produzieren, um eine Insolvenz zu vermeiden. Ein Geschäftsplan zeichnet sich durch eine detaillierte Geschäftsbuchhaltung, Finanzierungskennzahlen, Mitarbeiterplanung, Marketing Research, Wettbewerbsbeobachtung aus.

Existenzgründung in Kleinmachnow

Die Firmengründung in Kleinmachnow ist gründerfreundlich (Laut Studie 2019 von KOMMUNAL und Contor Regio auf Platz 1 der gründerfreundlichsten Städte) Mit 20.564 Personen (Stand 2018) gehört Kleinmachnow zu den kleineren Städten in der Bundesrepublik Deutschland. Hierbei hat sich die Einwohnerzahl von 1939 (9.813), 1950 (11.026), 1960 (11.729), 1970 (14.304), 1980 (13.341), 1990 (11.565), 2000 (15.796), 2010 (19.890) und 2017 (20.227) unter dem Durchschnitt (0,16) entwickelt. Die Menschen verteilen sich auf einer Fläche von 160,45 qkm, was 7.807 Menschen je qkm bedeuten. Großstadt ist Kleinmachnow seit 1.934 und zählt zum Bundesland Brandenburg.

Existenzgründung in Kleinmachnow – Ämter, Behörden

Selbstständig machen in Kleinmachnow geht nicht ohne Anlaufstellen, Behörden, Finanzamt. Der erste Weg führt angehende Unternehmer oft zur Bundesagentur für Arbeit, IHK, Finanzamt, Behörde. Denn hier sind die notwendigen Informationen zur Selbstständigkeit zugänglich oder werden in Gruppen Trainings kostenlos durch geschulte Gründungsspezialisten geschult. Wir empfehlen Gründern bei Selbstständigkeit in PLZ 14532 die aufgezählten Ämter in Kleinmachnow aufzusuchen:

  • Industrie- und Handelskammer Potsdam Breite Straße 2a-c 14467 Potsdam Telefon 03 31/27 86-0 Fax 03 31/27 86-111 E-Mail info@potsdam.ihk.de http://www.potsdam.ihk24.de
  • Handwerkskammer Potsdam Charlottenstraße 34-36 14467 Potsdam Tel. 0331 3703-0 Fax 0331 3703-100 info@hwkpotsdam.de http://www.hwk-potsdam.de
  • Finanzamt Potsdam Steinstr. 104 - 106, Haus 9 14480 Potsdam Tel.: 0331 287-0 Fax: 0331 287-1515 poststelle.fa-potsdam@fa.brandenburg.de www.fa-potsdam.brandenburg.de

Existenzgründung in Kleinmachnow – Gründungsberater, Gründungszentren

Interessant ist es für Gründer in Kleinmachnow aber auch, örtliche Gründungszentren zu besuchen. Diese werden oft von der City Kleinmachnow bezuschusst und sorgen mit einem grosszügigem Setup für Beratung bei der Selbständigkeit. Zu den Services zählen

  • günstige Büroarbeitsplätze
  • Magazin
  • Depot

Nicht zu vernachlässigen für Firmengründer in Kleinmachnow ist aber der Informationsaustausch mit Startups, was verhindert, dass man in die Insolvenz schlittert. Wichtigste Fachadresse sind immer die regionalen Gründerprofis in Kleinmachnow:

  • Laslo Unternehmensberatung Unternehmensberaterin Christine Laslo Postanschrift: Lortzingweg, 12 14532 Kleinmachnow Telefon: +4917678032466 E-Mail: christine.laslo@t-online.de Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung

Existenzgründung in Kleinmachnow – Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Ein weiterer wesentlicher Anlaufpunkt für Firmengründer ist die Arbeitsagentur in Kleinmachnow. In Kleinmachnow gibt es 9.321 Jobsuchende, bei einer Erwerbslosenquote von 7,50%. Derzeitig werden 3.654 Jobofferten als offen gemeldet (Stand 2020).

Laut Datenmaterial gründen in Kleinmachnow 6 Arbeitslosengeldempfänger (Stand 2018) aus der Arbeitslosigkeit (ALG 1 und ALG 2) mit dem Fördermittel Gründungzuschuss. 2015 lag die Zahl nach der alten Regelung bei 33 (Überbrückungsgeld) und 17 (Ich AG). Der Gründungzuschuss ist für etliche Menschen ohne Job in Kleinmachnow eine durchdachte Ausweichlösung zur Festen Anstellung und wird aus diesem Grund auch vom Deutschen Staat bezuschusst. Weitere Zuschüsse in Kleinmachnow finden Firmengründer in einem weiteren Beitrag von uns!

  • Agentur für Arbeit Potsdam Horstweg 102 - 108 14478 Potsdam +49 331 880 2000 0800 4 5555-00(Arbeitnehmer)* 0800 4 5555-20(Arbeitgeber)*

Existenzgründung in Kleinmachnow – Gewerbeanmeldung, Gewerbeamt

Ist die Wahl zur Selbstständigkeit in Kleinmachnow gefallen, wird als erstes das Gewerbeamt in Kleinmachnow besucht. Nicht zum Gewerbe zählen:

  1. Urproduktion, Beispielsweise Land- und Forstwirtschaft
  2. Freie Berufe, zum Beispiel Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater
  3. die Verwaltung eigenen Vermögens (Beispielsweise eines Miethauses)

Beim Gewerbeamt erfolgt die Registrierung für 26,00 €. Sofort hält man die die zum Einkaufen bei der Metro berechtigte Gewerbe Anmeldung in der Hand. Die Gewerbeabmeldung verursacht Kosten von - €. Und die Gewerbe-Ummeldung verursacht Kosten von 20,00 €. Für die Gewerbeanmeldung gibt es bundeseinheitliche Vordrucke. Für die Anmeldung des Gewerbes reichen die Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung. ACHTUNG: Für eine juristische Person mit einem gesetzlichen Vertreter, zusätzlich für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter und bei Ausschank alkoholischer Getränke erhöht sich die Gebühr für jede natürliche Person und jeden gesetzlichen Vertreter. Fragen Sie nach! Erlaubnispflicht (nicht abschließend):

  1. Gaststätten/Spielhallen
  2. Maklerbüros/ Immobilien, Finanzierungen
  3. Taxen, Mietwagen
  4. Güterkraftverkehr
  5. Fahrschulen
  6. Apotheken
  7. Arbeitnehmerüberlassung
  8. Bewachungsgewerbe
  9. Besondere Art des Gewerbes: Reisegewerbekarte

In Kleinmachnow gab es 2018 ganze 1.819 Anmeldung des Gewerbes und 1.952 Gewerbeabmeldungen. Hier muss die Stadt dringend Fördermassnahmen einleiten.. Nach der Anmeldung des Gewerbes in Kleinmachnow kriegt man auch zeitnah Korrespondenz vom Fiskus, das sich selbstredend dafür interessiert, wieviel Abgaben Sie zahlen müssen. Hier empfehlen wir daher immer Coaching beim Ausfüllen hinzuzuziehen.

  • Gemeinde Kleinmachnow Adolf-Grimme-Ring 10 D - 14532 Kleinmachnow Telefon: +49 (0) 33203 877-1301 bis -1304 Telefax: +49 (0) 33203 877-2999 E-Mail: E-Mail versenden

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse