Existenzgründung in Limbach-Oberfrohna

Wer den Start als Existenzgründer in Limbach-Oberfrohna vorbereitet, bekommt perfekte Cash-Mittel vom Staat geschenkt und ist zudem sein eigener Chef. Unabhängig davon sollten Sie immer einen Business Plan anfertigen, um Ihr Geschäft erfolgreich zu machen. Ein Geschäftsplan zeichnet sich durch eine indivuelle Marktanalyse, Filiale, Werbung, Prozesse, Marktforschung aus.

Existenzgründung in Limbach-Oberfrohna

Die Selbständigkeit in Limbach-Oberfrohna ist in keinen Studien (2017 - 2020) als besonders gründerfreundlich bewertet worden. Mit 24.029 Bürgern (Stand 2018) zählt Limbach-Oberfrohna zu den kleinen Städten in der Bundesrepublik Deutschland. Hierbei hat sich die Anzahl der Einwohner von 1939 (17.545), 1950 (19.714), 1960 (20.972), 1970 (25.576), 1980 (23.366), 1990 (22.324), 2000 (27.552), 2010 (25.348) und 2017 (24.689) überdurchschnittlich (1,52) entwickelt. Die Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf einer Fläche von 80,7 qkm, was 3.362 Bürger je qkm bedeuten. Großstadt ist Limbach-Oberfrohna seit 1.903 und zählt zum Bundesland Sachsen.

Existenzgründung in Limbach-Oberfrohna – Ämter, Behörden

Eine Firmengründung in Limbach-Oberfrohna glückt nicht ohne Anlaufstellen, HWK, Behörden. Der erste Weg führt Startups oft zur Arbeitsagentur, HWK, Behörde, Fiskus. Denn hier sind erhebliches Geheimwissen zur Existenzgründung verfügbar oder werden in Schulungen gratis durch fachkundige Startup Experten geschult. Wir empfehlen Firmengründern bei Existenzgründung in PLZ 9212 die aufgezählten Anlaufstellen in Limbach-Oberfrohna zu kontakten:

  • Industrie-und Handelskammer Chemnitz Straße der Nationen 25 09111 Chemnitz Telefon 03 71/69 00-0 Fax 03 71/69 00-19 15 65 E-Mail chemnitz@chemnitz.ihk.de http://www.chemnitz.ihk24.de
  • Handwerkskammer Chemnitz Limbacher Straße 195 09116 Chemnitz Tel. 0371 5364-0 Fax 0371 5364-222 info@hwk-chemnitz.de http://www.hwk-chemnitz.de
  • Finanzamt Hohenstein-Ernstthal Schulstraße 34 09337 Hohenstein-Ernstthal Tel.: 03723 745-0 Fax: 03723 745-399 poststelle@fa-hohenstein-ernstthal.smf.sachsen.de http://www.Finanzamt-Hohenstein-Ernstthal.de

Existenzgründung in Limbach-Oberfrohna – Gründungsberater, Gründungszentren

Faszinierend ist es für Neustarter in Limbach-Oberfrohna aber auch, örtliche Kompetenznetzwerke zu kontakten. Diese werden oft von der Stadt Limbach-Oberfrohna gefördert und sorgen mit zahlreichen Hilfestellungen für Hilfestellung bei der unternehmerischen Tätigkeit. Zu den Angeboten zählen Networking, Lager, Magazin, Parkhaus. Von grosser Bedeutung für Selbstständige in Limbach-Oberfrohna ist aber der Austausch mit Selbstständigen, was vermeidet, dass man Konkurs anmelden muss. Wichtigste Stelle sind generell die örtlichen Startup Experten in Limbach-Oberfrohna:

  • IUW - P. Werner & Partner Feldsteig 6A 09212 Limbach-Oberfrohna Telefon:(0 37 22) 40 25 30 Telefax:(0 37 22) 40 25 31 Email:P.Werner@IUW-Beratung.de Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung

Existenzgründung in Limbach-Oberfrohna – Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Ein ergänzender gewichtiger Anlaufpunkt für Selbstständige ist die Arbeitsagentur in Limbach-Oberfrohna. In Limbach-Oberfrohna existieren 7.574 Arbeitslose, bei einer Erwerbslosenquote von 4,30%. Derzeit werden 5.214 Jobs als offen gemeldet (Stand 2020).

Laut Datenmaterial starten in Limbach-Oberfrohna 5 Arbeitslosengeldempfänger (Stand 2018) aus der Arbeitslosigkeit (ALG 1 und ALG 2) mit dem Förderung Gründungzuschuss. 2015 lag die Zahl nach der alten Regelung bei 27 (Überbrückungsgeld) und 14 (Ich AG). Der Gründungzuschuss ist für zahlreiche Personen ohne Arbeit in Limbach-Oberfrohna eine interessante Auswahlmöglichkeit zur Festanstellung und wird somit auch vom Staat bezuschusst. Weitere Förderprogramme in Limbach-Oberfrohna finden Selbstständige in einem anderen Artikel von uns!

  • Agentur für Arbeit Hohenstein-Ernstthal Schillerstr. 5b 09337 Hohenstein-Ernstthal Hohenstein-Ernstthal@arbeitsagentur.de +49 375 314 2000 0800 4 5555-00(Arbeitnehmer)* 0800 4 5555-20(Arbeitgeber)*

Existenzgründung in Limbach-Oberfrohna – Gewerbeanmeldung, Gewerbeamt

Ist die Entscheidung zur unternehmerischen Tätigkeit in Limbach-Oberfrohna gefallen, wird als erstes das Gewerbeamt in Limbach-Oberfrohna besucht. Nicht zum Gewerbe zählen:

  1. Urproduktion, zum Beispiel Land- und Forstwirtschaft
  2. Freie Berufe, zum Beispiel Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater
  3. die Verwaltung eigenen Vermögens (Beispielsweise eines Miethauses)

Beim Gewerbeamt erfolgt die Anmeldung für 30,00 €. Nun hält man die fördermittelrelevante Anmeldung des Gewerbes in der Hand. Die Gewerbeabmeldung kostet 20,00 €. Und die Gewerbe-Ummeldung verursacht Kosten von 20,00 €. Für die Gewerbe Registrierung gibt es bundeseinheitliche Vordrucke. Für die Gewerbe Registrierung reichen die Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung. ACHTUNG: Für eine juristische Person mit einem gesetzlichen Vertreter, des Weiteren für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter und bei Ausschank alkoholischer Getränke erhöht sich die Gebühr für jede natürliche Person und jeden gesetzlichen Vertreter. Fragen Sie nach! Erlaubnispflicht (nicht abschließend):

  1. Gaststätten/Spielhallen
  2. Maklerbüros/ Immobilien, Finanzierungen
  3. Taxen, Mietwagen
  4. Güterkraftverkehr
  5. Fahrschulen
  6. Apotheken
  7. Arbeitnehmerüberlassung
  8. Bewachungsgewerbe
  9. Besondere Art des Gewerbes: Reisegewerbekarte

In Limbach-Oberfrohna gab es 2018 ganze 769 Gewerbeanmeldungen und 650 Gewerbeabmeldungen. Ein positiver Trend. Nach der Gewerbeanmeldung in Limbach-Oberfrohna erhält man auch schnell Post vom Fiskus, das sich selbstverständlich dafür interessiert, wieviel Einkommenssteuer Sie zahlen müssen. Hier empfehlen wir daher immer Coaching beim Erledigen hinzuzuziehen.

  • Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna Rathausplatz 1 09212 Limbach-Oberfrohna Tel03722 78-0 Tel0800 338-8000 Fax03722 78-303 E-Mailpost@limbach-oberfrohna.de

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse