Existenzgründung in Oberhausen

Wer eine Firma zu gründen in Oberhausen vorbereitet, bekommt attraktive Gründerzuschüsse vom Staat geschenkt und ist zusätzlich sein persönlicher Boss. Dennoch sollten Sie immer einen Geschäftsplan erstellen, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Ein Geschäftskonzept zeichnet sich durch eine realistische Finanzierung, Finanzierungskennzahlen, Verkaufsstrategie, Konkurrentenbeobachtung, Investitionsplan aus.

Existenzgründung in Oberhausen

Die Selbstständigkeit in Oberhausen ist attraktiv (2017 ist Oberhausen Schlusslicht, aber hat dennoch 216 Firmenneugründungen. Demnach kamen 0,98 neue Unternehmen auf 1.000 Einwohner der 218.898 Seelen-Stadt). Mit 210.829 Personen (Stand 2018) zählt Oberhausen zu den grossen Städten in Germany. Dabei hat sich die Einwohnerzahl von 1939 (191.829), 1950 (202.808), 1960 (258.626), 1970 (246.199), 1980 (228.947), 1990 (223.840), 2000 (222.151), 2010 (212.945) und 2017 (211.422) rückläufig (-0,28) entwickelt. Die EinwohnerInnen verteilen sich auf einer Fläche von 77,09 qkm, was 2.735 Einwohnerinnen und Einwohner je qkm bedeuten. Großstadt ist Oberhausen seit 1.914 und gehört zum Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Existenzgründung in Oberhausen – Ämter, Behörden

Zu Gründen in Oberhausen geht nicht ohne Anlaufstellen, Bundesanstalt für Arbeit, Behörden, HWK. Der erste Weg führt Gründer oft zur HWK, Arbeitsamt, Finanzamt. Denn hier sind passende Broschüren und Flyer zur Existenzgründung erhältlich oder werden in Kursen vergütungsfrei durch kompetente Startup Experten vermittelt. Wir raten Startups bei unternehmerischen Tätigkeit in PLZ 46001 die nachfolgenden Anlaufstellen in Oberhausen aufzusuchen:

  • Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen Am Waldthausenpark 2 45127 Essen Telefon 02 01/18 92-0 Fax 02 01/18 92-172 E-Mail ihkessen@essen.ihk.de http://www.essen.ihk24.de
  • Handwerkskammer Düsseldorf Georg-Schulhoff-Platz 1 40221 Düsseldorf Tel. 0211 8795-0 Fax 0211 8795-110 info@hwk-duesseldorf.de http://www.hwk-duesseldorf.de
  • Finanzamt Oberhausen-Nord Gymnasialstr. 16 46145 Oberhausen Telefon: (0208) 6499-0 Fax: (0800) 10092675123 Fax Ausland: (0049) 20864991200 E-Mail: über Formular Internet: www.finanzamt-oberhausen-nord.de

Existenzgründung in Oberhausen – Gründungsberater, Gründungszentren

Aufschlussreich ist es für Selbständige in Oberhausen aber auch, lokale Gründerzentren zu konsultieren. Diese werden sehr oft von der Metropole Oberhausen unterstützt und sorgen mit qualifizierten Tipps für Support bei der Selbstständigkeit. Zu den Möglichkeiten zählen

  1. Networking
  2. 1:1 Coachings
  3. Lager

Extrem wichtig für Neustarter in Oberhausen ist aber die Konversation mit Gleichgesinnten, was vermeidet, dass man sich Scheuklappen aufsetzt. Vorrangige Anlaufstelle sind immer die lokalen Unternehmensberater in Oberhausen:

  • Herr Michael Kerschsieper Höhenweg 174 46147 Oberhausen eMail: info@kerschsieper.de Website: http://www.kerschsieper.de/ Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung
  • Herr Dr. Jochen Vogel Mülheim Strasse 16 46049 Oberhausen eMail: j.vogel@menea.de Website: http://www.menea.de/ Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung
  • Herr Dipl.-Ök. Manfred Busch Pfälzer Strasse 38 46145 Oberhausen eMail: m.busch@pcu-kr.de Website: http://www.pcu-kr.de/ Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung

Existenzgründung in Oberhausen – Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Ein ergänzender wesentlicher Punkt für Firmengründer ist die Arbeitsagentur in Oberhausen. In Oberhausen sind 16.980 Personen ohne Arbeit, bei einer Erwerbslosenquote von 8,60%. Derzeit werden 2.879 Jobofferten als offen aufgelistet (Stand 2020).

Laut Statistik gründen in Oberhausen 11 Arbeitslose (Stand 2018) aus der Arbeitslosigkeit (ALG 1 und ALG 2) mit dem Förderprogramm Gründungzuschuss. 2015 lag die Zahl nach der alten Regelung bei 60 (Überbrückungsgeld) und 32 (Ich AG). Der Gründungzuschuss ist für reichlich Menschen ohne Job in Oberhausen eine nachhaltige Wahlmöglichkeit zur Festen Anstellung und wird aus diesem Grund auch vom Land bezuschusst. Weitere Förderungen in Oberhausen finden Gründer in einem weiteren Beitrag von uns!

  • Agentur für Arbeit Oberhausen Mülheimer Str. 36 46045 Oberhausen +49 208 8506 200 0800 4 5555-00(Arbeitnehmer)* 0800 4 5555-20(Arbeitgeber)*

Existenzgründung in Oberhausen – Gewerbeanmeldung, Gewerbeamt

Ist die Entscheidung zur Firmengründung in Oberhausen gefallen, wird als erstes das Gewerbeamt in Oberhausen aufgesucht. Nicht zum Gewerbe zählen:

  1. Urproduktion, Beispielsweise Land- und Forstwirtschaft
  2. Freie Berufe, Beispielsweise Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater
  3. die Verwaltung eigenen Vermögens (zum Beispiel eines Miethauses)

Beim Gewerbeamt erfolgt die Registrierung für 26,00 €. Jetzt hält man die heiss erwartete Anmeldung des Gewerbes in der Hand. Die Gewerbeabmeldung verursacht Kosten von - €. Und die Gewerbe-Ummeldung liegt bei 26,00 €. Für die Anmeldung des Gewerbes gibt es bundeseinheitliche Vordrucke. Für die Gewerbe Anmeldung reichen die Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung. ACHTUNG: Für eine juristische Person mit einem gesetzlichen Vertreter, ebenso für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter und bei Ausschank alkoholischer Getränke erhöht sich die Gebühr für jede natürliche Person und jeden gesetzlichen Vertreter. Fragen Sie nach! Erlaubnispflicht (nicht abschließend):

  1. Gaststätten/Spielhallen
  2. Maklerbüros/ Immobilien, Finanzierungen
  3. Taxen, Mietwagen
  4. Güterkraftverkehr
  5. Fahrschulen
  6. Apotheken
  7. Arbeitnehmerüberlassung
  8. Bewachungsgewerbe
  9. Besondere Art des Gewerbes: Reisegewerbekarte

In Oberhausen gab es 2018 ganze 2.091 Gewerbe Anmeldungen und 1.940 Gewerbeabmeldungen. Ein positiver Trend. Nach der Gewerbe Anmeldung in Oberhausen kriegt man auch direkt Korrespondenz vom Fiskus, das sich selbstredend dafür interessiert, wieviel Steuern Sie entrichten müssen. Hier empfehlen wir daher immer Hilfe beim Erledigen hinzuzuziehen.

  • Gewerbeamt Oberhausen Anschrift Gewerbeamt / Ordnungsamt Bahnhofstraße 66 46145 Oberhausen Nordrhein-Westfalen

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse