Existenzgründung in Geretsried

Wer eine Selbständigkeit in Geretsried vorbereitet, bekommt attraktive Fördermittel vom Staat spendiert und ist im Übrigen sein persönlicher Boss. Dennoch sollten Sie immer einen Geschäftsplan realisieren, um Fördermittel zu erhalten. Ein Unternehmerkonzept zeichnet sich durch eine angepasste Konkurrentenbeobachtung, Markterhebung, Prozesse, Finanzbuchhaltung, Investitionsplan aus.

Existenzgründung in Geretsried

Die Gründung in Geretsried ist in keinen Studien (2017 - 2020) als besonders gründerfreundlich bewertet worden. Mit 25.275 Personen (Stand 2018) gehört Geretsried zu den kleinen Städten in der BRD. In diesem Zusammenhang hat sich die Einwohnerzahl von 1939 (11.277), 1950 (12.670), 1960 (13.479), 1970 (16.438), 1980 (20.034), 1990 (21.866), 2000 (23.056), 2010 (23.306) und 2017 (24.291) stabil (0,97) entwickelt. Die Einwohner verteilen sich auf einer Fläche von 170,47 qkm, was 6.745 Menschen je qkm bedeuten. Großstadt ist Geretsried seit 1.915 und zählt zum Bundesland Bayern.

Existenzgründung in Geretsried – Ämter, Behörden

In die Selbstständigkeit zu starten in Geretsried klappt nicht ohne Behörden, Anlaufstellen, Agentur für Arbeit, HWK. Der erste Weg führt Existenzgründer oft zur IHK, HWK, IfB. Denn hier sind die notwendigen Informationen zur unternehmerischen Tätigkeit zu haben oder werden in Web-Trainings kostenfrei durch fachkundige Unternehmensberater vermittelt. Wir empfehlen angehenden Unternehmern bei Selbstständigkeit in PLZ 82538 die aufgezählten Ämter in Geretsried zu besuchen:

  • Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern Balanstraße 55-59 81541 München Telefon 0 89/51 16-0 Fax 0 89/51 16-1306 E-Mail ihkmail@muenchen.ihk.de http://www.muenchen.ihk.de
  • Handwerkskammer für München und Oberbayern Max-Joseph-Straße 4 80333 München Tel. 089 5119-0 Fax 089 5119-295 info@hwk-muenchen.de http://www.hwk-muenchen.de
  • Finanzamt Wolfratshausen Heimgartenstr. 5 82515 Wolfratshausen Tel.: 08171 25-0 Fax: 08171 25-150 poststelle.fa-wor@finanzamt.bayern.de www.finanzamt-wolfratshausen.de

Existenzgründung in Geretsried – Gründungsberater, Gründungszentren

Interessant ist es für Selbständige in Geretsried aber auch, lokale Innovationslabore zu besuchen. Diese werden sehr oft von der Stadt Geretsried bezuschusst und sorgen mit vielfältigen Anlaufstellen für Support bei der Firmengründung. Zu den Möglichkeiten zählen Parkraum, Networking, Kantinen. Nicht zu vernachlässigen für Neustarter in Geretsried ist aber der Informationsaustausch mit Existenzgründern, was vermeidet, dass man sich Scheuklappen aufsetzt. Wichtigste Fachadresse sind durchweg die örtlichen Unternehmensberater in Geretsried:

  • Herr Wilfried Fröhlich Fasanenweg 3 82538 Geretsried eMail: wfroehlich@plusminusist.de Website: http://www.plusminusist.de/ Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung
  • Herr Wilfried Fröhlich Isaraustr. 50 82538 Geretsried eMail: keine Angabe Website: keine Angabe Quelle: beraterboerse.kfw.de, BAFA, Google Qualifizierung: Gründungsberatung

Existenzgründung in Geretsried – Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Ein ergänzender wesentlicher Punkt für Selbstständige ist die Agentur für Arbeit in Geretsried. In Geretsried gibt es 8.111 arbeitslos gemeldete Personen, bei einer Arbeitslosenquote von 3,30%. Derzeitig werden 4.888 Jobs als offen gemeldet (Stand 2020).

Laut Daten gründen in Geretsried 5 Arbeitslose (Stand 2018) aus der Arbeitslosigkeit (ALG 1 und ALG 2) mit dem Fördermittel Gründungzuschuss. 2015 lag die Zahl nach der alten Regelung bei 29 (Überbrückungsgeld) und 15 (Ich AG). Der Gründungzuschuss ist für eine Menge Jobsuchende in Geretsried eine interessante Auswahlmöglichkeit zur Unbefristeten Beschäftigung und wird deshalb auch vom Deutschen Staat bezuschusst. Weitere Fördermittel in Geretsried finden Gründer in einem weiteren Artikel von uns!

  • Agentur für Arbeit Wolfratshausen Sauerlacher Str. 7-9 82515 Wolfratshausen Wolfratshausen@arbeitsagentur.de +49 8031202555 0800 4 5555-00(Arbeitnehmer)* 0800 4 5555-20(Arbeitgeber)*

Existenzgründung in Geretsried – Gewerbeanmeldung, Gewerbeamt

Ist der Entschluss zur Existenzgründung in Geretsried gefallen, wird als erstes das Gewerbeamt in Geretsried besucht. Nicht zum Gewerbe zählen:

  1. Urproduktion, Beispielsweise Land- und Forstwirtschaft
  2. Freie Berufe, zum Beispiel Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater
  3. die Verwaltung eigenen Vermögens (zum Beispiel eines Miethauses)

Beim Gewerbeamt erfolgt die Registrierung für 35,00 €. Sofort hält man die fördermittelrelevante Gewerbe Anmeldung in der Hand. Die Gewerbeabmeldung verursacht Kosten von 15,00 €. Und die Gewerbe-Ummeldung liegt bei 25,00 €. Für die Gewerbeanmeldung gibt es bundeseinheitliche Vordrucke. Für die Anmeldung des Gewerbes reichen die Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung. ACHTUNG: Für eine juristische Person mit einem gesetzlichen Vertreter, ebenso für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter und bei Ausschank alkoholischer Getränke erhöht sich die Gebühr für jede natürliche Person und jeden gesetzlichen Vertreter. Fragen Sie nach! Erlaubnispflicht (nicht abschließend):

  1. Gaststätten/Spielhallen
  2. Maklerbüros/ Immobilien, Finanzierungen
  3. Taxen, Mietwagen
  4. Güterkraftverkehr
  5. Fahrschulen
  6. Apotheken
  7. Arbeitnehmerüberlassung
  8. Bewachungsgewerbe
  9. Besondere Art des Gewerbes: Reisegewerbekarte

In Geretsried gab es 2018 ganze 561 Gewerbe Registrierungen und 732 Gewerbeabmeldungen. Hier muss die Stadt dringend Fördermassnahmen einleiten.. Nach der Anmeldung des Gewerbes in Geretsried bekommt man auch direkt Korrespondenz vom Fiskus, das sich naturgemäß dafür interessiert, wieviel Steuern Sie entrichten müssen. Hier empfehlen wir daher immer fachkundigen Rat beim Ausfüllen hinzuzuziehen.

  • Stadt Geretsried Karl-Lederer-Platz 1 82538 Geretsried Tel. 08171-6298-0 Fax: 08171-6298-501 Email: stadtverwaltung@geretsried.de Internet: www.geretsried.de

kamagra viagra online cialis kaufen 5 mg levitra rezeptfrei auf rechnung viagra kaufen per vorkasse